Ziel
Fotos/Videos (-)
Bewertungen (1)
Karte/Route
Übernachtungen


Wildpark Büdingen


Kategorien: Zoos und Tierparks

Import aus Parkscout alt
© Wildpark Büdingen

Adresse und Informationen

Förderverein Wildpark e.V.
Eberhard-Bauner-Allee 16
63654 Büdingen
Deutschland
ilinkAdresse merken, später ausdrucken

Telefon: (06042) 884119

Der Wildpark wurde 1961 von der Stadt Büdingen auf rund 4 ha Waldfläche angelegt und in den darauffolgenden Jahren durch Grundstücksankäufe stetig erweitert. Gut 40 Jahre später wurde er dann nochmals auf etwa die doppelte Größe erweitert und 2003 auch eine Aussichtsplattform bei der Futterstelle für das Rot- und Damwild fertiggestellt. Zu den heutigen Attraktionen gehören neben dem Tierbestand mit Dam- und Rotwild sowie den Mufflons noch der Walderlebnispfad mit 15 Stationen rund um Wald, Wiese, Wild und Wasser, der "Sprudel" (ein artesischer Brunnen) und die Leohütte (Grill- und Veranstaltungsplatz).

Bewertungen zu Wildpark Büdingen


Gesamtbewertung
s1
 65%

65% der Freizeitstars.de-Leser würde dieses Ziel Freunden und Familie empfehlen
Spaß
s1
 n/a

Wissen
s1
 n/a


Das Ziel scheint unseren Lesern geeignet für

0-5 Jahre
 
6-11 Jahre
 
12-99 Jahre

 
 




Ähnliche Ziele nach Leserbewertung entdecken

Einen Rang höher
Tiere und Pflanzen
304/472
Einen Rang tiefer


 
Einen Rang höher
Hessen
144/253
Einen Rang tiefer



Öffnungszeiten und Preise



Preise und Öffnungszeiten ohne Gewähr.

1 Bewertungen zu Wildpark Büdingen


 (0)

 (0)

 (0)

 (0)

 (0)


1 Bewertungen zum Ziel bisher | 3851 Bewertungen insgesamt online | Hier direkt selber bewerten



Der Wildpark hat uns sehr gut gefallen. Es sind zwar nur 3 Tierarten (Rotwild, Dammwild, Muffelwild) zum angucken, aber der Park war trotzdem auch für die Kinder sehr schön. Die Tiere dürfen mit trockenem Brot und Äpfeln gefüttert werden (von zuhause mitbringen). Eigentlich ist es mehr ein schöner Rundwanderweg, der auch an dem Wildgehege vorbei führt. Es sind einige Schautafeln aufgestellt, die kindgerecht die Tiere und Bäume oder andere Bestandteile des Waldes erklären. Zu Beginn ist im Wald ein Pirschpfad, der direkt durch den Wald geht und den Kindern viel Spaß gemacht hat. Da haben wir auch unsere erste Ringelnatter gesehen. Später gibts dann auch noch einen "Barfusspfad".
Wer den großen Rundwanderweg (ca. 4 km) nicht ganz gehen möchte, kann zwischendrin abkürzen (ca. 2,5 km).
Der Rundweg ist sehr gepflegt und mit vielen Sitzmöglichkeiten.

100% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein

Antje Meier, 19.08.2008


Mein Gesamturteil:
s1
 n/a




 

Deine Meinung abgeben

Ausflugszielsuche



 
Fotoshow Beispiele


Berliner Reichstagsgebäude
Berliner Reichstagsgebäude
 Übersicht

BMW Museum
BMW Museum
 Übersicht

 Alle Fotoshows anzeigen
Ziele in der Umgebung

Thermen und Saunen
 Therma Sol Spessart Therme
ca. 22km entfernt

Erlebnisbäder
 Toskana Therme Bad Orb
ca. 22km entfernt

Denkmäler
 Brüder Grimm-Nationaldenkmal
ca. 24km entfernt

 Weitere nahe Ziele
Hotels in der Umgebung

Suche Hotels in der Umgebung ...
 Weitere Übernachtungsmöglichkeiten






Dieses Ziel
empfehlen