OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

Ziel
Fotos/Videos (28)
Bewertungen (40)
Karte/Route
Übernachtungen
Tickets & mehr


Erlebnispark Tripsdrill: Bewertungen


Deine Meinung abgeben

Dieser Park macht keinen Hehl daraus, woher er seine Inspiration nimmt. Der ganze Park ist schwäbisch durchstrukturiert und man fühlt sich wirklich wie in einem kleinen, schwäbischen Dorf, wie es auch vor den Toren des Parks liegen könnte.

Der Park ist liebevoll und detailreich angelegt und protzt vor Innovationen. Der Donnerbalken, welcher zunächst unscheinbar aussieht, entpuppt sich als Attraktion mit Schreckmoment, Mammut, die neue Holzachterbahn des Parks, vermittelt ein einzigartiges Gefühl und ist unbeschreiblich schön thematisiert. Wie alles im Park, denn wirklich gar nichts steht einfach nur so da. Der Hochzeitsmarkt punktet mit viel Spaß und Ironie (ein kleiner Tipp wäre hier der Garten Eden!).

Ebenfalls ein Higlight des Parks ist die Achterbahn 'G'sengte Sau', welche durch die Burg 'Rauhe Klinge' rast. Die engen Kurven und die Geschwindigkeit, die mitunter richtig hoch wird, sind einzigartig und die Passagen durch das Schloss umwerfend. Genauso wie die Wildwasserfahrt zum Jungbrunnen, welche ebenfalls in der oben genannten Burg beheimatet ist. Der höchste Wildwasserfall Europas wurde sehr schön in Szene gesetzt und ist teilweise auch eine Themenfahrt. Absolutes Highlight des Parks!

Das Wildwasser-Rafting hat mich allerdings etwas enttäuscht. Zwar ist auch dieses sehr schön und großflächig in Szene gesetzt, richtig nass wird man jedoch (leider) nicht. Ebenso habe ich ein Showprogramm vermisst, welches zwar durch Puppenspiele ausgeglichen wird, dieses jedoch nicht ersetzen kann.

Resümierend lässt sich sagen, dass sich ein Besuch des Tripsdrill absolut lohnt! Er kann mühelos mit den großen Parks Deutschlands mithalten und kann diese teilweise sogar überbieten. Die penible Sauberkeit im Park und die wunderschön angelegten Parkanlagen, die vielen seichten Attraktionen, welche wirklich ALLE thematisiert sind, und die dazugehörigen extremen Attraktionen, welche einzigartig sind, machen den Tag zum perfekten Urlausbtag, in einem kleinen, außergewöhnlichen, schwäbischen Dorf!

100% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein

thinknew, 14.04.2010


Mein Gesamturteil:
s1
 n/a



Das ist eine Freizeitstars Toptipp

Wer Kinder bis ca. 12 Jahre hat ist im Freizeitpark Tripsdrill bestens aufgehoben. Das Preis-/Leistungsverhältnis stimmt, das Essen ist nicht überteuert und im Restaurant sogar richtig gut, die Attraktionen für jung und alt gleichermaßen geeignet. Jedes Familienmitglied findet hier seinen Spaß. Die Größeren fahren mit der G'sengten Sau oder mit dem Mammut. Die Kleineren finden Freude bei der Wildwasserbahn (es gibt zwei, eine kleine und die grosse, die Badewannenfahrt). Die ganz kleinen fahren mit Enten auf dem Wasser, oder mit der langsamen Moggelesbahn auf Igel, Hase und Co. Das Personal ist sehr freundlich. Das Parken kostet nichts extra. Im Park kann man lediglich für die leidigen Automaten Kleingeld loswerden. An den Park angeschlossen ist ein großes Wildgehege, dessen Besuch im Eintrittspreis enthalten ist. Einzig ein Fahrgeschäft für den "letzten Kick" fehlt, aber wer das sucht kann ja z. B. in den Holiday Park oder in den Europapark gehen. Familien mit kleinen Kindern sind aber in Tripsdrill definitiv besser aufgehoben.

Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein

Martin, 14.04.2010


Mein Gesamturteil:
s1
 n/a



Das ist eine Freizeitstars Toptipp

Der Tripsdrill ist der älterste Freizeitpark Deutschlands. Ein schöner Tag für dieganze Familie egal ob für Adrenalinjunkies oder für die kleineren Besucher.Es ist für jeden etwas dabei. Die Top Attraktion im Park ist die Holzachterbahn "Mammut". Ich war selbst schon viele Male dort. Es gibt viele abwechslungreiche Fahrgeschäfte.

Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein

Marcel,24.01.2010, 24.01.2010


Mein Gesamturteil:
s1
 n/a



Das ist eine Freizeitstars Toptipp

Wir waren dieses Jahr bereits 2x mit unseren Kids (3 und 6 Jahre) in Tripsdrill. Der Park hat uns allen beide male viel spass gemacht und wir werden bestimmt wieder hingehen, da wir auch beim 2. mal noch einiges Neuse Entdecken konnten.
Wartezeiten hielten sich auch am Feier- bzw. Sonntag in Grenzen (ausser: G'sengte Sau..), es gibt "Action" und ruhigere Ecken, wie man es gerade braucht.
Ein Ausflug nach Tripsdrill lohnt sich u.E. immer :-)

Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein

StefanoK2, 04.07.2009


Mein Gesamturteil:
s1
 n/a



Das ist eine Freizeitstars Toptipp

Ein Park der durchaus mit Charme Thematisierung und Spaß für Kinder trumpfen kann!!!

Leider hat der Park sehr viele Kinderattraktionen, was nicht unbedingt schlecht ist, jedoch kommen Erwachsene nur wenig auf ihren Adrenalinkick...Mammut und Gsengte Sau sind nicht sehr spannende Attraktionen, zuindest aus meiner Sicht.

Trotzdem immerhin eine 2, allerdings ist der Park für das was einen Erwachsenen erwartet doch schon recht teuer.

Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein

Hendrik, 29.10.2008


Mein Gesamturteil:
s1
 n/a



Das ist eine Freizeitstars Toptipp

Super schöner Park, ist für jedes Alter was dabei.
Preise sind auch für eine 4 köpfige Familie erträglich.
Minuspunkte gibt es nur für die Öffnungszeiten der Attraktionen Achterbahnen öffnen um 10.00 Uhr und Wasserbahnen erst um 10.30 Uhr
wobei doch der Einlass in den Park schon um 9.00 Uhr ist.
Geschlossen werden dann die Wasserbahnen schon wieder um 17.00 Uhr und die Achterbahnen dann mit Parkende um 18.00 Uhr,was wir auch als sehr früh für die Schulferienzeit empfanden!
Ansonsten ist es ein wirklich toller Park mit kurzen Wartezeiten ( wir waren am 31.07.2008 dort), sehr gut durchorganisiert waren die Fahrbetriebe Besetzung des Gefährts, d.h. kein Boot oder so wurde mit nur zwei Leuten besetzt.

Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein

Kerstin Apel, 04.08.2008


Mein Gesamturteil:
s1
 n/a



Das ist eine Freizeitstars Toptipp

Nach ca. 14 Jahren war wieder einmal Tripsdrill im Programm angesagt, nicht schon wegen der neuen Holzachterbahn. Diese ist super und hat irgend etwas besonderes an sich. Auch die anderen Bahnen sind einfach anders. Zudem wir auf die Pflege des Parks grossen Wert gepflegt. Eine Reise lohnt sich.
Habe aber nur ein Problem, bin bis jetzt nicht Jünger geworden.

Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein

Markus Vogel, Basel, 09.07.2008


Mein Gesamturteil:
s1
 n/a



Das ist eine Freizeitstars Toptipp

Beim Erlebnispark Tripsdrill sind sämtliche Attraktionen äusserst originell und detaillreich thematisiert.

Das Angebot ist ideal für Familien mit Kindern da die meisten Attraktionen auch für Kinder zugänglich sind.

Ebenfalls top ist das Preis-Leistungsverhältnis im Park: Vom Eintrittspreis bis zur Verpflegung, ein Tag im Erlebnispark Tripsdrill passt auch in ein Familienbudget!

Kurz gesagt: Ein top Freizeitpark für Familien!

Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein

Sandro Marti, 01.07.2008


Mein Gesamturteil:
s1
 n/a



Das ist eine Freizeitstars Toptipp

Tripsdrill ist immer eine Reise wert, umsomehr mit Mammut, der neuen Holzachterbahn der Spitzenklasse. Eine weitere Attraktion, die dem gehobenen Anspruch des Parks gerecht wird. Rasante Action, die aber trotzdem familientauglich geblieben ist.

So reiht sich Mammut in die große Liste der fantastischen Attraktionen in Tripsdrill ein. Ein Spaß für die ganze Familie zu einem sensationellen Preis von 21 Euro! Da kann man nur sagen, hinfahren, Spaß haben. Fahrten für alle Altersgruppen und alle Ansprüche sind vorhanden. Hier sollten jung und alt etwas finden! Und auch an einem vollen Tag sind die Wartezeiten sehr erträglich! Selten wartet man mal ne Halbe Stunde! In der Regel bewegt sich das im Minutenbereich.

Bravo! Weiter so! Wir kommen sehr gerne wieder!

50% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein

Stephan Alsleben, 03.05.2008


Mein Gesamturteil:
s1
 n/a



Das ist eine Freizeitstars Toptipp

Für mich ist Tripsdrill der schönste Erlebnispark in Deutschland. Die naturnahe Lage verleiht Tripsdrill eine außergewöhnliche Atmosphäre. In Tripsdrill finden sie sehr hilfsbereite, freundliche Mitarbeiter, ein super Preis-Leistungs-Verhältnis und eine tolle Gastronomie, bei der man auch speziell regionale Gerichte zu sich nehmen kann.

Außerdem befindet sich neben dem Erlebnispark Tripsdrill das Wildparadies Tripsdrill. Dieser Wildpark ist im Eintrittspreis des Erlebnisparks enthalten.

Im Wildparadies Tripsdrill erwartet sie Wölfe, Bären, Hirsche, Wildpferde, Waschbären, Geier, Adler etc......
Meiner Meinung nach ist es eine Wissenslücke, wenn man in diesem Erlebnispark noch nie war.

Durch die neue Holzachterbahn "Mammut" bekommt Tripsdrill eine weitere Großattraktion und der Spassfaktor ist in Tripsdrill zu 100% garantiert.
Nichts wie hin!!!!!!!!

100% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein

Benjamin F., 03.03.2008


Mein Gesamturteil:
s1
 n/a



Das ist eine Freizeitstars Toptipp

Wir waren am 27.09.07 in Tripsdrill und das erste Mal in meinem Leben hatte ich den kompletten Park nur für mich. Es regnete den ganzen Tag und trotzdem waren alle Attraktionen offen. Die Mitarbeiter sind praktisch mit uns gelaufen, haben die Attraktionen saubergewischt und nur für uns angemacht. Was ein Mega guter Service.

Als dann der Assistent der Geschäftsleitung mittags auf uns zukam und sagte, dass der Park heute um 15 Uhr schließt (kein Problem, hatten eh alles durch), bekamen wir noch eine VIP-Führung und Freikarten für die nächste Saison (und natürlich die neue Holzachterbahn).
Dieser Park hat uns nicht zum letzten Mal gesehen, das nenne ich Kundenbindung ! Daumen hoch !

67% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein

Thomas Köhlert, 09.10.2007


Mein Gesamturteil:
s1
 n/a



Das ist eine Freizeitstars Toptipp

Top gepflegter, sehr schoen angelegter Park fuer die ganze Familie. Ueberall nettes Personal. Meine Tochter (fast 3 Jahre) hatte bei unseren beiden Besuchen sehr viel Spass, ebenso mein Neffe mit 10 Jahren und natuerlich wir Eltern und auch die Grosseltern.
Erwaehnen muss ich vor allem, dass ich meinen Geldbeutel mit ueber 150 EUR Bargeld, all meinen Kreditkarten und sonstigen Karten, meinem Fuehrerschein und Perso-Ausweis verloren hatte. Ein Mitarbeiter von Tripsdrill hat ihn gefunden und schon am naechsten Tag wurde mir der Geldbeutel mit Inhalt (dieser sorgfaeltig in einzelnes Papier gepackt, da er bei der Spritztour ins Wasser gefallen war) in einem Paeckchen zugesandt. Ich war heilfroh und den Mitarbeitern sehr dankbar!

100% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein

Christiane Fröhner, 22.10.2006


Mein Gesamturteil:
s1
 n/a



Das ist eine Freizeitstars Toptipp

Ein schöner Park!!!
Wir haben einen tollen Tag hier verbracht, ein wirklich schöner Park für jede Altersklasse. Auch der Wildtierpark kam sehr gut bei den Kindern an. Wir waren nicht das letzte mal hier!

100% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein

Joanna S., 25.06.2013


Mein Gesamturteil:
s1
 95%




Gestern waren wir im Park und hatten 6 Stunden keine Langeweile,Wir hatten viel spaß troz langer schlange saßen wir nach spätestens 5 minuten in der Bahn Hut ab für die Parkleiter.

33% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein

Lucy, 24.04.2011


Mein Gesamturteil:
s1
 95%




Zunächst schluckt man an der Kasse über den Eintrittspreis. Kalkuliert man aber die Fahrten mit einem Jahrmarktspreis, ist dann der Eintrittspreis völlig in Ordnung. Und, kommt man nicht gerade am vollsten Wochenende, kann man mehrere Attraktionen mehrmals fahren...

Erstaunt sind wir, welche Bandbreite an Angeboten für verschiedene Alterklassen gemacht werden. Für unseren zweijährigen gibt es genauso viele Dinge wie für unseren vierjährigen. Und damit haben wir ca. 80% des Parks genutzt. Also: Optimal für kleinere Kinder! Ausgelassen haben wir natürlich die Achterbahn, die Wildwasserfahrt und noch ein paar Dinge für Ältere.

Tripsdrill ist extrem kinderfreundlich, preislich angemessen (auch die Verköstigung) und wirkt irgendwie familiär geführt, was sehr sympatisch ist. Jederzeit eine Reise wert!

75% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein

Die 4Ms, 10.08.2010


Mein Gesamturteil:
s1
 95%




Der Park ist sehr schön angelegt, das Theming kann locker mit Europapark, ect. mithalten. Leider gibt es keine Attraktionen für Erwachsene, für Kinder ist der Park sehr geeignet. Sauberkeit wird in diesem Park groß geschrieben, das Personal ist sehr freundlich. Ich kann den Park für Familien mit Kindern bis 14 Jahren nur empfehlen!

50% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein

Steffi, 01.08.2010


Mein Gesamturteil:
s1
 95%




Wir waren mit unseren Söhnen 5 Jahre und 1 1/2 Jahre gestern in Tripsdrill gewesen und hatten einen wunderschönen Tag, trotz Mördersonne am Himmel. Man sieht das viel Liebe in dem Park steckt und die Angestellten sind absolut nett, da haben wir schon andere Sachen erlebt.

Mit dem Kleinsten konnte man auch einige Sachen fahren/machen und dadurch war es ein fast perfekter Tag. Wartezeiten sind nach meiner Meinung gut (15-25 Minuten bei den großen Fahrgeschäften) aber wir sind früher nur unter der Woche in Freizeitparks gewesen und daher sehr verwöhnt gewesen. Der Älteste hat aber nicht gemeckert und somit ist es absolut okay. Essen war auch okay vom Preis-/Leistungsverhältnis und am Ende noch in den Tierpark ging auch gerade noch so aber es war auch schon ein langer Tag für die Kids.

Fazit: Für Kleinkinder und Kinder bis 12 Jahre absolut suppi und als Erwachsener hat man auch seinen Spaß wenn nicht eine Achterbahn erwartet wird die 3 Loopings etc. hat :-)
Wir werden sicherlich nochmals hinfahren ............

33% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein

Jörg J., 19.07.2010


Mein Gesamturteil:
s1
 95%




Am Mittwoch 12. Mai, besuchte ich mit meiner Tochter Tripsdrill. Schon dort angekommen wurden wir herzlich von der Dame an der Kasse begrüßt.Hier muss ich sagen, kann sich jeder Park, egal ob Indoor oder Outdoor, mal eine Scheibe abschneiden!! Alle aber auch wirklich alle Mitarbeiter an allen Attraktionen, an den Toiletten und an den Imbiss-Ständen waren überaus freundlich, hilfsbereit und zuvorkommend. Der Park strahlt nur so von Sauberkeit! Kein Müll, saubere Toiletten und lieb und freundlich gerichtete Wiesen. Für Kinder im Alter von 4 bis 12 Jahren absolut empfehlenswert! Die Preise sind absolut gerechtfertigt! Wir kommen wieder (trotz minimalem Budget!)!!! Liebe Grüße aus Ludwigsburg. Die Mama Strobel mit Tochter Strobel (24 und 4 Jahre jung)

67% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein

Strobel, Loredana, 17.05.2010


Mein Gesamturteil:
s1
 95%




Toller Park, nur leider ist die Anreise per öffentlichen Verkehrsmittel sehr kompliziert (besonders Samstags nicht zu empfehlen)

Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein

Sasi-Pooh, 03.06.2009


Mein Gesamturteil:
s1
 95%




Ich finde Tripsdrill super. Ich liebe es.

Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein

Madeleine, 26.05.2009


Mein Gesamturteil:
s1
 95%





1 | 2 | >
 


Ausflugszielsuche



 
Tickets & mehr gibt's hier

 Poster Package
nur € 14.90

Fotoshow Beispiele

BMW Museum
BMW Museum
 Übersicht

Labyrinth

Porsche Museum
Porsche Museum
 Porsche Museum

 Alle Fotoshows anzeigen
Ziele in der Umgebung

Zoos und Tierparks
 Wildparadies Tripsdrill
ca. 0m entfernt

Freilichtmuseen
 Römermuseum Güglingen
ca. 3,3km entfernt

Zoos und Tierparks
 Leintalzoo
ca. 12km entfernt

 Weitere nahe Ziele
Hotels in der Umgebung

Suche Hotels in der Umgebung ...
 Weitere Übernachtungsmöglichkeiten