Ziel
Fotos/Videos (35)
Bewertungen (28)
Karte/Route
Übernachtungen


Serengeti Park


Kategorien: Freizeitparks | Zoos und Tierparks

Weisse Tiger im Serengeti Park © Serengeti Park
© Serengeti Park

Adresse und Informationen


Am Safaripark 1
29693 Hodenhagen
Deutschland
ilinkAdresse merken, später ausdrucken

Telefon: (05164) 97990

Im Serengeti-Park erlebt man vier afrikanisch thematisierte Erlebniswelten: In der Tierwelt begegnen Ihnen auf Ihrer gut 10 km langen Afrika-Safari Giraffen, Bisons, Nashörner, Zebras, Antilopen, Löwen und viele mehr – fast wie in freier Wildbahn. In der Affenwelt leben 200 Affen zwanzig verschiedener Arten und in der Freizeit- und Wasserwelt finden Groß und Klein Spannung, Spaß und Abenteuer mit zahlreichen Fahrattraktionen. Ein spezieller Abenteuer- und Erlebnis-Tipp ist die Dschungel-Safari-Tour. Offene, original auf Safari gestylte Geländefahrzeuge führen Sie offroad erst durch hügliges Gelände, unmittelbar in die Welt der Giraffen, Nashörner, Zebras und Watussirinder, und dann in einen Waldbereich – den Dschungel. Neue Attraktionen des Serengeti Parks sind die Aqua-Safari und die weißen Löwen.

Bewertungen zu Serengeti Park


Gesamtbewertung
s1
 70,6%

70,6% der Freizeitstars.de-Leser würde dieses Ziel Freunden und Familie empfehlen
Spaß
s1
 n/a

Wissen
s1
 n/a


Das Ziel scheint unseren Lesern geeignet für

0-5 Jahre
 
6-11 Jahre
 
12-99 Jahre

 
 




Ähnliche Ziele nach Leserbewertung entdecken

Einen Rang höher
Freizeitparks
45/128
Einen Rang tiefer


Einen Rang höher
Tiere und Pflanzen
76/472
Einen Rang tiefer


 
Einen Rang höher
Niedersachsen
64/433
Einen Rang tiefer



Öffnungszeiten und Preise



Der Serengeti Park hat täglich vom 01. April bis zum 12. November 2017 geöffnet. Die Kernöffnungszeiten sind von 10:00 bis 17:00 Uhr.
Erwachsene €32,50
Kinder von 3 - 12 Jahren €25,50
Kinder unter 3 Jahren gratis
Behinderte (ab 80%) / eingetr. Begleitperson €16,00
Serengeti Busführung pro Person (falls gewünscht) €5,50
Für Gruppen ab 15 Personen gibt es spezielle Kombi-Angebote.
Preise und Öffnungszeiten ohne Gewähr.

28 Bewertungen zu Serengeti Park


 (0)

 (0)

 (0)

 (0)

 (0)


28 Bewertungen zum Ziel bisher | 3851 Bewertungen insgesamt online | Hier direkt selber bewerten



Wir sind relativ spontan Sonntag Morgen in den Park gefahren. Meine Begleitung zum Ersten Mal, ich nach mehr als 4 Jahren.
Ich war wieder hin und weg. Wir sind mit dem eigenen Auto durch den Park und dabei kann man sich so viel Zeit nehmen wie man möchte. Besonders toll für die eher jüngeren Kids ist natürlich auch der Streichelzoo relativ am Anfang des Geländes. Insgesamt finde ich den Tierpark am Besten, sowie das Affenland, da man den Tieren besonders nahe kommt und einige sich sogar einmal streicheln lassen.
Der Freizeitpark ist meiner Ansicht nach eher was für jüngere bis mittelalte Kinder, denn wer volle Aktion wie im Heidepark erwartet, wird enttäuscht. Es ist eben mehr ein Familienpark, der diesem Titel aber mehr als gerecht wird. Denn ich kann mir vorstellen, dass es nicht immer sehr einfach mit den lieben Kleinen ist.
Neue Attraktionen sind eine Bootstour wo man auf den Spuren von King Kong wandelt--> ABSOLUTES HIGHLIGHT für mich persönlich und ein Fahrgeschäft für etwas ältere Kinder. Aber auch die Wildwasserbahn macht immer wieder Spaß :)

100% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein

Kristin, 14.08.2012


Mein Gesamturteil:
s1
 n/a




Seit 2010 gibt es den fischkiosk wieder

Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein

andre laubinger, 07.02.2012


Mein Gesamturteil:
s1
 n/a




Wir fahren seit ca. 16 Jahren mind. zweimal im Jahr in den Serengetipark. Dabei benutzen wir natürlich den Rabattcoupon v. d. Internetseite! Man sollte jedoch nicht zur Kassenöffnungszeit anreisen, sondern eine Stunde früher oder später. Wir unternehmen jedesmal eine Bus-Safari, weil die Fahrer sehr informativ u. lustig sind. "Betteleien" v. denen habe ich noch nie erlebt- nur ein Hinweis darauf, und ich habe gerne etwas gegeben. Der Park ist wunderschön angelegt (Tipp: im Mai d. Rhododendronblüte!), man sollte auch d. Anlage genießen und nicht nur von einem Fahrgeschäft ins andere hetzen. Überall stehen Bänke zum verschnaufen. Fahrgeschäft gibt es schon für jedes Alter u. jeden Geschmack, außerdem tolle Spielplätze u. Trampoline. Die Shows sind auch immer wieder schön. Die Toilettenanlagen waren bei meinen Besuchen immer sauber. Das Personal immer freundlich u. zuvorkommend (den allerherzlichsten Dank an Frau Sonja Meyer d. mich "verarztet" hat!). Am Essen hatte ich noch nie etwas auszusetzen, nur schade, das es den Fisch-Kiosk nicht mehr gibt.
Ja, ich habe nur schöne Erinnerungen, werde den Park weiter besuchen u. kann die negativen Bewertungen nicht verstehen!

Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein

dörthe, 20.01.2012


Mein Gesamturteil:
s1
 n/a



Das ist eine Freizeitstars Toptipp

Eine tolle Sicht auf die Tiere.... fast in Freiheit. Man kann Heutzutage auch beruhigt mit dem Auto durchfahren, da die Affen die früher wohl die Autos auseinander genommen haben heute unter Aufsicht eines Pflegers stehen und sich nicht mehr an die Autos trauen. Aber auch die Busfahrt, die wir mitgemacht haben kann sich lohnen, da man hier noch etwas zu den Tieren gesagt bekommt. Leider waren wir zur Sommerurlaubszeit so dass der Bus ziemlich schnell durch den Park gefahren ist, das ist vielleicht nicht so wenn es nicht so voll ist.

Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein

sube1976, 05.08.2011


Mein Gesamturteil:
s1
 n/a



Das ist eine Freizeitstars Toptipp

Nachdem ich hier viele Bewertungen gelesen hatte, habe ich echt gezweifelt, ob ich die Reise dorthin auf mich nehem soll. Immerhin 300 km ist der Park von hier entfernt.

Die Freikarte und ein Bekannter hat mich aber dazu gebracht, da hin zu reisen. Wir waren um kurz vor 10 dort und haben kurz draussen in einer Schlange auf einlass gewartet, gleich die Busfahrt gemacht und waren sofort begeistert. Der Busfahrer war super und hat einige Tiere gleich zum Bus gelockt. Das Nashorn wollte sogar einsteigen.

Negativ war dort nur die Bettelei ums Trinkgeld, aber dazu später mehr.
Als der Bus uns abgesetzt hatte stand dort eine Riesenschlange an um den Bus zu nehmen.

Wir sind danach durch Affengehege und sind ihnen sehr nahe gekommen, sehr Interessant. Man konnte sogar einige streicheln.

Als wir dann zur Dschungel Tour wollten, standen dort schon einige an, wir beschlossen die zum Schluss zu machen. Der Freizeitpark ist nicht mehr ganz Stand der Zeit, sicherlich gibt es hier und dort Rost oder verblassende Farben. Aber anstehen mussten wir nur bei den V8 Booten. Wir fanden diese Attraktion aber langweilig. Die Dinger sind laut (richtig laut!) und langsam. Gehörschutz würde ich jedem raten, Unterhalten muss man sich ja währendessen nicht!

Das Essen war gut und günstig. Pizza 2€ und Pommes 1.50€ ist super! Getränke gut bezahlbar, dafür braucht man es nicht durch den Park zu ziehen. Als wir dann gegen 16.30Uhr an den Dschungel Autos waren, war die Wartezeit deutlich besser. Nach 2 Minuten saßen wir in den Bussen.

Der Fahrer gab sich alle erdenkliche Mühe, riß gute Sprüche, aber die Technik spielte nicht ganz mit. Da steht wohl eine Strecken reparatur an. Auch schade, daß er nur kurz durch die echten Tiere fährt und so viel durch die Plastik Landschaft.
Als Negativ sind ums (2 Erwachsene und 3 Kids (9,10,14)) nur folgende Dinge aufgefallen:
Die Bettleien der Angestellten bei den verschiedenen Fahrgeschäften und die Lustlose Eisverkäuferin.

Positiv: Die guten Preise, die Weitläufigkeit des Parks (wir hatten nie den Eindruck, daß es richtig voll ist trotz Sommerferien und Wochenende)und die zwar zum Teil einstudierten, aber dennoch witzigen Sprüche der vielen Fahrer!

Selbst die Bus-Tour war mir lieber als der Tritt der Giraffe in ein Auto, was sich vor unserem Bus abgespielt hat ;-)

Der Tag war sehr schnell vorbei und wir werden sicherlich irgendwann wieder hin reisen!


100% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein

Thomas, 18.07.2010


Mein Gesamturteil:
s1
 n/a



Das ist eine Freizeitstars Toptipp

 

Deine Meinung abgeben

Ausflugszielsuche



 
Fotoshow Beispiele


Wakobato im Phantasialand
Phantasialand
 Wakobato

Zoo Dortmund
 Parkübersicht

 Alle Fotoshows anzeigen
Ziele in der Umgebung

Zoos und Tierparks
 Weltvogelpark Walsrode
ca. 13km entfernt

Hallenspielplätze
 Abenteuerland Mellendorf
ca. 27km entfernt

Archäologie und Geschichte
 Museum Soltau
ca. 31km entfernt

 Weitere nahe Ziele
Hotels in der Umgebung

Suche Hotels in der Umgebung ...
 Weitere Übernachtungsmöglichkeiten






Dieses Ziel
empfehlen