Ziel
Fotos/Videos (-)
Bewertungen (1)
Karte/Route
Übernachtungen


Schloss Bruchsal


Kategorien: Archäologie und Geschichte | Burgen und Schlösser

Adresse und Informationen


Schlossraum 4
76646 Bruchsal
Deutschland
ilinkAdresse merken, später ausdrucken

Telefon: (07251) 742661

Schloss Bruchsal ist die einzige geistliche Barockresidenz am Oberrhein. Erbaut wurde das Schloss ab 1720 von Fürstbischof Damian Hugo von Schönborn, der es zum Mittelpunkt seiner absolutistischen Herrschaft machte. In der Zeit nach 1836 standen die zahlreichen Bauten leer, aber nach den Zerstörungen 1945 gelang es dem Land Baden-Württemberg zwischen 1964 und 1975 das Hauptgebäude mit seiner prunkvollen Ausstattung zu rekonstruieren. Heute befindet sich im Schloss das Deutsche Musikautomaten-Museum und das Museum der Stadt Bruchsal.

Bewertungen zu Schloss Bruchsal


Gesamtbewertung
s1
 64%

64% der Freizeitstars.de-Leser würde dieses Ziel Freunden und Familie empfehlen
Spaß
s1
 n/a

Wissen
s1
 n/a


Das Ziel scheint unseren Lesern geeignet für

0-5 Jahre
 
6-11 Jahre
 
12-99 Jahre

 
 




Ähnliche Ziele nach Leserbewertung entdecken

Einen Rang höher
Museen
1679/2027
Einen Rang tiefer


Einen Rang höher
Bauwerke
525/654
Einen Rang tiefer


 
Einen Rang höher
Baden-Württemberg
621/722
Einen Rang tiefer



Öffnungszeiten und Preise



Das Schloss ist von Dienstag bis Sonntag von 9.30 - 17.00 Uhr geöffnet.
Preise und Öffnungszeiten ohne Gewähr.

1 Bewertungen zu Schloss Bruchsal


 (0)

 (0)

 (0)

 (0)

 (0)


1 Bewertungen zum Ziel bisher | 3851 Bewertungen insgesamt online | Hier direkt selber bewerten




Das Musikautomaten-Museum ist schwer in eine Kategorie zu bringen. Eine Menge Technik, aber auch Kulturgeschichte wird hier anschaulich präsentiert. Der Eintritt 5 bzw. 2,5 Euro lohnt, denn die umfangreiche Sammlung animiert junge und ältere Besucher gleichermaßen. Unbedingt mit Führung besuchen, denn nur dann werden einige der Exponate auch in Betrieb genommen. Wer alleine durch die Gänge streift, hört nur Musik aus der Konserve und sieht nicht, was da alles dahinter steckt. Und das ist eine Menge, schließlich sind hier waren Schätze aufbewahrt, zum Beispiel die Orgel, die eigentlich auf die Titanic sollte oder eine der seltenen noch funktionierenden Kino-Orgeln.



Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein

Tina Blume, 13.02.2009


Mein Gesamturteil:
s1
 n/a




 

Deine Meinung abgeben

Ausflugszielsuche



 
Fotoshow Beispiele


Porsche Museum
Porsche Museum
 Porsche Museum

Zoo Osnabrück
 Parkübersicht

 Alle Fotoshows anzeigen
Ziele in der Umgebung

Zoos und Tierparks
 Vogelpark Neuthard
ca. 6,8km entfernt

Archäologie und Geschichte
 Indianermuseum Bretten
ca. 13km entfernt

Zoos und Tierparks
 Tierpark Bretten
ca. 14km entfernt

 Weitere nahe Ziele
Hotels in der Umgebung

Suche Hotels in der Umgebung ...
 Weitere Übernachtungsmöglichkeiten






Dieses Ziel
empfehlen