Ziel
Fotos/Videos (10)
Bewertungen (7)
Karte/Route
Übernachtungen


Ostsee-Therme Scharbeutz


Kategorien: Erlebnisbäder | Thermen und Saunen

Ostsee-Therme Scharbeutz

Adresse und Informationen

Ostsee-Therme GmbH & Co. KG
Strandallee 143
23683 Scharbeutz
Deutschland
ilinkAdresse merken, später ausdrucken

Telefon: (04503) 35260

In direkter Strandlage zwischen Scharbeutz und Timmendorfer Strand lässt die Ostsee-Therme Scharbeutz bei ihren Badegästen keine Wünsche offen. Schon die Allerkleinsten können im Kinderparadies das nasse Element erkunden und unbeschwert spielen und planschen. Für die Größeren gibt es eine Grotte sowie ein Außenbecken mit Blick auf die Ostsee und ein tropisches Bad. Zu den Attraktionen zählt unter anderem die Rutschenanlage mit einer Gesamtlänge von mehr als 160 Rutschenmetern. Wer Entspannung sucht, wird dagegen im Thermalbad und im Saunabereich fündig.

Bewertungen zu Ostsee-Therme Scharbeutz


Gesamtbewertung
s1
 66,7%

66,7% der Freizeitstars.de-Leser würde dieses Ziel Freunden und Familie empfehlen
Spaß
s1
 n/a

Wissen
s1
 n/a


Das Ziel scheint unseren Lesern geeignet für

0-5 Jahre
 
6-11 Jahre
 
12-99 Jahre

 
 




Ähnliche Ziele nach Leserbewertung entdecken

Einen Rang höher
Badespass
202/886
Einen Rang tiefer


 
Einen Rang höher
Schleswig-Holstein
19/130
Einen Rang tiefer



Öffnungszeiten und Preise



Die Ostsee-Therme Scharbeutz ist täglich von 9:00 bis 22:00 Uhr geöffnet; die Saunalandschaft schließt eine Stunde später. Jeden 1. Samstag im Monat Mitternachtssauna bis 2:00 Uhr morgens.
Erwachsene €20,00
Kinder von 4-15 Jahren €12,00
Junioren (bis 20 J.) / Senioren (60+) / Ermäßigte €18,00
Familienkarte (2 Erw. + 2 Kinder bis 18 Jahre) €43,00
Kinder- u. Jugendgruppe (ab 16 J. [ab 15 Pers.]) €8,00
Erwachsenen-Gruppen (ab 15 Personen) €15,00
Preise und Öffnungszeiten ohne Gewähr.

7 Bewertungen zu Ostsee-Therme Scharbeutz


 (0)

 (0)

 (0)

 (0)

 (0)


7 Bewertungen zum Ziel bisher | 3851 Bewertungen insgesamt online | Hier direkt selber bewerten



Nach längerer Pause habe ich wieder einmal die Ostseetherme besucht. Im Saunabereich wollte ich mich erholen. Leider wie beim letzten Mal das Syndrom, daß trotz entsprechender Hinweistafeln ein Großteil der Liegen durch Handtücher besetzt war. Das auf diesen Mißstand angesprochene Personal teilte resigniert mit, daß man diesen Mißstand nicht in den Griff bekäme. Ein schöner Saunabereich, Erholungswert durch die egoistischen und hinweisresistenten Mitbesucher für mich gleich null. Daher nicht zu empfehlen und ich werde mich nach einer anderen Sauna umsehen, in der ich die gesuchte Erholung finde.

100% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein

NBB, 17.09.2010


Mein Gesamturteil:
s1
 n/a




Wir waren in den Osterferien auch einmal im Bad.
Meine Erwartungen waren durch den äußeren Eindruck sehr hoch. Doch im Bad selber wurden diese sehr enttäuscht.

Das ganze Bad, mit ausnahme des Salwasserbereiches, war sehr herunter gekommen und an einigen Stellen sehr dreckig!
Die beiden Rutschen, insbesondere die Grüne, taten so sehr am Rücken weh, das ich beide insgesamt nur einmal gerutscht bin.
Doch was mich am meisten gestört hat: Das Wasser im Erlebnisbecken, durch das man auch rausschwimmen kann war so ...kalt, dass ich direkt gefroren habe.
Fazit: Ich habe die restlichen 2 1/4 Stunden nur im Salzbad verbracht und gewartet, bis die Zeit endlich um ist. Das nächste mal lege ich lieber die paar Euro drauf und erlebe einen perfekten Tag im nahen HANSA-PARK.

67% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein

13.04.2010


Mein Gesamturteil:
s1
 n/a




Wir haben uns heute auf den weiten Weg in die Ostsee-Therme gemacht und haben dort leider schnell festgestellt, dass die Reise nicht lohnenswert war..

Ein Parkplatz steht zwar zur Verfügung, lässt aber unbegrenzt Besucher rein-> ärgerlich, wenn kein Parkplatz mehr frei ist.
An der Kasse der erste Schock. 2Erwachsene= 36EUR. Viel zu teuer für das, was uns später erwartete.

Es gibt zwar eine große Anzahl an Umkleidekabinen und Schränken, allerdings war ein Großteil dieser für uns gar nicht zugänglich, sprich gesperrt. Der Boden war dreckig, das Personal mit Lästern über die Besucher beschäftigt.. Zu den Toiletten fehlen uns leider komplett die Worte (einfach nur eklig).

Im Anschluss haben wir uns auf den Weg in die Therme selbst gemacht. Dort trafen wir auf 2 kleine Vierpersonen-Whirlpools, die leider dauerhaft besetzt waren. In der Halle hang ein Schild, dass das Besetzen von Liegen mit Handtüchern nicht gestattet sei, trotz dem fühlten wir uns wie am Strand von Mallorca (alle Liegen "besetzt").

Die Wassertemperaturen waren allgemein zu kalt.
Wir probierten die Rutschen aus, jedoch haben wir selten so langsame und schmerzvolle Rutschen wie diese gesehen. An jeder Rutschennaht meldete sich der Rücken o die Ellenbogen.
Weiter ging es in den Salzthermenbereich. Dieser war ok, wobei bei näherer Betrachtung des Raumes einige unschöne Stellen sichtbar wurden. Rostige Lampenfassungen und rostiges Geländer, dutzende defekte Lampen, Schimmel, ...

Den Saunabereich taten wir uns dann nicht mehr an, weil wir aber auch weniger die "Saunafans" sind.
Wir entschlossen uns nach 2Std das Bad zu verlassen und werden mit Sicherheit nicht wieder hinfahren.
Zum Schluss noch ein kleiner Größenvergleich: Die Therme kommt auf gefühlte 30% der Größe des Arribas in Norderstedt (dort: 6-7EUR/Person u wesentlich höherer Spaßfaktor und Grad an Sauberkeit).

75% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein

SDK, 04.01.2010


Mein Gesamturteil:
s1
 n/a



Das ist eine Freizeitstars Toptipp

An einem Schlechtwettertag (02.08.2009) war ich mit meinem Neffen in der Ostseetheme. Dank eines "2 für 1"-Gutscheines war der Eintrittspreis in Ordnung, ohne diesen wäre es wirklich etwas zu teuer gewesen. Der Badebereich war okay; im Gegensatz zu anderen Schreibern fand ich die Wassertemperatur in Ordnung.

Mein 14-jähriger Neffe fand natrlich die Rutsche am besten, sowie im Innenbereich den Strömungskanal und die vielen anderen Möglichkeiten, sich dort die Zeit zu vertreiben. Nur: Zur Hochsaison war eine der beiden Rutschen gesperrt, da kaputt (und das wohl schon länger) - das geht gar nicht, da MUSS man normal schnellstens für eine Instandsetzung sorgen! Hier also ein dickes Minus.

Ich persönlich fand den Saunabereich wirklich klasse, da gibt es nicht auszusetzen!!! Freundliches Personal und eine Atmosphäre zum Wohlfühlen! Über den Zustand der Duschen und insb. die Umkleiden im Untergeschoss decke ich hier besser den Mantel des Schweigens...Insgesamt aber durchaus ein positives Fazit, wenn auch mit Abstrichen!

100% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein

Michael W., 05.08.2009


Mein Gesamturteil:
s1
 n/a



Das ist eine Freizeitstars Toptipp

Also, wir (2Erw. + 1 Kind) fanden den Eintrittspreis von 36 € für 3 Stunden total überteuert. Vor allem wenn man die Therme mal näher betrachtet.

Das Wasser war in allen Becken (bis auf die Whirlpools) sehr kalt, entspannt in den Sprudelbecken liegen ging nicht, da man sofort gefroren hat. An einer Ecke stand eine Baustütze unter der Decke, am Tor zum Außenbecken bröckelte der Sturz, eine Rutsche gesperrt, der Aufstieg zu den Rutschen hatte einen sehr unangehmen Geruch und die Blaue Rutsche ist wohl auch schon älter, da einem auf den Nähten der Röhre die Haut abgeschabt wird.....

Von der Sauberkeit gar nicht zu sprechen: schwarze Ränder auf den Fliesen, Schimmel an den Fliesenkanten usw.. Die letzte Reinigung der Umkleiden war wohl auch schon länger her! In der Herrendusche fehlte eine Tür, was für die durchgehenden Damen ungewollte Einblicke preisgab!

100% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein

Simone, 06.01.2009


Mein Gesamturteil:
s1
 n/a



Das ist eine Freizeitstars Toptipp

 

Deine Meinung abgeben

Ausflugszielsuche



 
Fotoshow Beispiele


ZOOM Erlebniswelt
 Parkübersicht

Hollywood und Safaripark Stukenbrock
Zoo Safaripark Stukenbrock
 Parkübersicht

 Alle Fotoshows anzeigen
Ziele in der Umgebung

Kletterparks
 Waldhochseilgarten Scharbeutz
ca. 440m entfernt

Gewässer und Strände
 Timmendorfer Strand
ca. 1,6km entfernt

Aquarien
 Sea Life Timmendorfer Strand
ca. 1,7km entfernt

 Weitere nahe Ziele
Hotels in der Umgebung

Suche Hotels in der Umgebung ...
 Weitere Übernachtungsmöglichkeiten






Dieses Ziel
empfehlen