Ziel
Fotos/Videos (-)
Bewertungen (2)
Karte/Route
Übernachtungen


MarienBad Bad Marienberg


Kategorien: Erlebnisbäder | Thermen und Saunen

Adresse und Informationen


Bismarckstraße 65
56470 Bad Marienberg
Deutschland
ilinkAdresse merken, später ausdrucken

Telefon: (02661) 1374

Das MarienBad befindet sich direkt in Bad Marienberg. Das Hallenbad umfasst eine 12-Meter-Doppelrutsche, 25-Meter-Sportbahnen, einen Stömungskanal, einen Eltern-Kind-Bereich und vieles mehr. Der Außenbereich ist beheizt und lädt nicht nur bei gutem Wetter zum Schwimmen ein. Zudem gibt es im Wellness-Bereich ein großes Angebot, das von Massagen bis hin zu Kosmetik und Beauty reicht. Das Saunadorf bietet ein Kaltwasserbecken, ein Ruhehaus und einiges mehr. Ein Aufenthalt hier verspricht gleichsam Spaß und Erholung.

Bewertungen zu MarienBad Bad Marienberg


Gesamtbewertung
s1
 70%

70% der Freizeitstars.de-Leser würde dieses Ziel Freunden und Familie empfehlen
Spaß
s1
 70%

Wissen
s1
 n/a


Das Ziel scheint unseren Lesern geeignet für

0-5 Jahre
 
6-11 Jahre
 
12-99 Jahre

 
 




Ähnliche Ziele nach Leserbewertung entdecken

Einen Rang höher
Badespass
179/886
Einen Rang tiefer


 
Einen Rang höher
Rheinland-Pfalz
22/258
Einen Rang tiefer



Öffnungszeiten und Preise



Erwachsene Aktivbad €4,80
Erwachsene Bewegungsbad €4,20
Erwachsene Sauna €14,90
Kinder von 6 bis 17 Jahren Aktivbad €3,50
Kinder von 6 bis 17 Jahren Bewegungsbad €3,50
Kinder von 6 bis 17 Jahren Sauna €11,00
Ermäßigt Aktivbad €3,50
Ermäßigt Sauna €11,50
Kinder von 3 bis 5 Jahren Aktivbad €2,30
Kinder von 3 bis 5 Jahren Bewegungsbad €2,30
Kinder von 3 bis 5 Jahren Sauna €9,30
Ermäßigungen gelten für Schüler, Studenten, Wehrpflichtige, Zivildienstleistende sowie für Schwerbehinderte ab 70%.
Preise und Öffnungszeiten ohne Gewähr.

2 Bewertungen zu MarienBad Bad Marienberg


 (0)

 (1)

 (0)

 (0)

 (0)


2 Bewertungen zum Ziel bisher | 3850 Bewertungen insgesamt online | Hier direkt selber bewerten



Ganz ok
Meiner Meinung nach ist diese Location ganz ok. Der Saunabereich ist nicht schlecht, aber leider war er recht unsauber an dem Abend, an dem wir da waren.

Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein

Thomas, 20.03.2013


Mein Gesamturteil:
s1
 70%




Das Marienbad ist meines Erachtens das beste Bad im Westerwald und hält Angebote für die ganze Familie bereit. Sportbecken, Thermalbassin, Rutsche, Saunaland, Gastronomie und Wellness sind vorhanden. Das alles zum vernünftigen Preis. Die Tageskarte Erwachsene für Freizeit- und Thermalbad kostet ganze 4,80 Euro. Noch günstiger wird es für Familien. Fünf Personen (2 Erw. + 3 Kinder bis 17 Jahre) zahlen nur 14 Euro - das ist sehr fair.
Das Angebot im Freizeitbad ist nicht riesig, aber ausreichend. Sportliches Schwimmen ist auf vier Bahnen je 25 m möglich, Strömungskanal und Nackenduschen sind ebenfalls vorhanden. Für Kids gibt es eine Breitrutsche und ein Planschbecken, die Erwachsenen sonnen sich auf einer Galerie. Dort findet man auch ein modernes Solarium. Gleich nebenan befindet sich das 34 Grad warme Entspannungsbecken, wo auch Wassergymnastik und Kurse angeboten werden. Ein textil zu nutzendes Sanarium und ein gemütlicher Entspannungs-Bereich sind hier ebenfalls zu finden. In der wärmeren Jahreszeit (ca. April bis September) können zusätzlich ein Außenbecken sowie eine Sommerwiese genutzt werden.
Die Gastronomie wird derzeit gerade überarbeitet. Eine komplett neue, geräumige Küche geht wahrscheinlich noch im März 2011 in Betrieb. Dann soll es auch ein wesentlich verbessertes Speise-Angebot mit kürzeren Zubereitungs-Zeiten geben.
Das Highlight im Marienbad ist aber die Saunalandschaft. Diese wurde nach einem Brand im letzten Jahr nahezu komplett neu errichtet. Nun findet man hier sieben Schwitzräume. Einzigartig ist das Kota-Dorf im unteren Garten. Aber auch die große Aufguß-Sauna mit stündlichen Aufgüssen, das fein gekachelte Dampfbad und die Bio-Sauna sind sehr schön geworden. Nicht entgehen lassen sollte man sich den Klangschalen-Aufguss in der Kelo-Sauna sowie den russischen Wenik-Aufguss in der Salzsauna. Mit diesem Schwitz-Angebot muss sich das Marienbad selbst hinter renommierten Thermen nicht verstecken. Letzte Woche fand hier sogar eine Sauna-Gladiatorenshow als Vorausscheidung für die Aufguss-Weltmeisterschaft 2011 statt. Ein tolles Erlebnis, wie sicherlich alle Gäste bestätigen können. Dabei qualifizierten sich auch zwei Mitarbeiterinnen des Marienbades mit einem kultigen Hanf-Aufguss für die WM.
Erwähnen sollte man noch den neuen Wohnmobil-Platz direkt beim Bad. Dieser ist auf Anhieb unter die Top-Ten aller deutschen Stellplätze gekommen. Zu Recht übrigens, wenn man sich den tollen Platz und die dortigen Angebote anschaut.
Insgesamt betrachtet hat sich das Marienbad in den letzten Monaten stark verbessert und bietet ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Von mir auf jeden Fall eine Besuchs-Empfehlung.

Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein

Juen Jürgen, 08.03.2011


Mein Gesamturteil:
s1
 70%




 

Deine Meinung abgeben

Ausflugszielsuche



 
Fotoshow Beispiele


Zoo Wuppertal
 Parkübersicht

Deutsches Filmmuseum Frankfurt
Deutsches Filmmuseum Frankfurt
 Übersicht

 Alle Fotoshows anzeigen
Ziele in der Umgebung

Zoos und Tierparks
 Wildpark Bad Marienberg
ca. 703m entfernt

Freilichtmuseen
 Tertiär- und Industrie-Erlebnispark Stöffel
ca. 5,1km entfernt

Hallenspielplätze
 Flippolino
ca. 18km entfernt

 Weitere nahe Ziele
Hotels in der Umgebung

Suche Hotels in der Umgebung ...
 Weitere Übernachtungsmöglichkeiten






Dieses Ziel
empfehlen