Ziel
Fotos/Videos (-)
Bewertungen (-)
Karte/Route
Übernachtungen


Kloster Schäftlarn


Kategorien: Kirchen und Klöster

Adresse und Informationen



82067 Kloster Schäftlarn
Deutschland
ilinkAdresse merken, später ausdrucken

Telefon: (08178) 790

Das 762 gegründete Kloster Schäftlarn gehört zu den Urklöstern Bayerns. 1803 wurde es im Zuge der Säkularisation aufgelöst, 1866 durch König Ludwig I. als Benediktinerpriorat neu errichtet. Die Kirche des Klosters wurde 1733 neu gebaut, nachdem die alte gotische Kirche baufällig geworden war. Stuckaturen und Fresken im Innenraum wurden von dem bekannten Maler und Stuckateur Johann Baptist Zimmermann gestaltet. Der Rokokobildhauer Johann Baptist Straub war für alle Bildhauerarbeiten von den Holzbänken bis zum Hochaltar verantwortlich.

Bewertungen zu Kloster Schäftlarn


Gesamtbewertung
s1
 60%

60% der Freizeitstars.de-Leser würde dieses Ziel Freunden und Familie empfehlen
Spaß
s1
 n/a

Wissen
s1
 n/a


Das Ziel scheint unseren Lesern geeignet für

0-5 Jahre
 
6-11 Jahre
 
12-99 Jahre

 
 




Ähnliche Ziele nach Leserbewertung entdecken

Einen Rang höher
Bauwerke
84/654
Einen Rang tiefer


 
Einen Rang höher
Bayern
120/647
Einen Rang tiefer



Öffnungszeiten und Preise



Preise und Öffnungszeiten ohne Gewähr.

0 Bewertungen zu Kloster Schäftlarn


 (0)

 (0)

 (0)

 (0)

 (0)


0 Bewertungen zum Ziel bisher | 3850 Bewertungen insgesamt online | Hier direkt selber bewerten


Leider wurden für dieses Ziel noch keine Meinungen abgegeben.
Deine Meinung abgeben

Ausflugszielsuche



 
Fotoshow Beispiele


Wakobato im Phantasialand
Phantasialand
 Wakobato

ZOOM Erlebniswelt
 Parkübersicht

 Alle Fotoshows anzeigen
Ziele in der Umgebung

Gewässer und Strände
 Starnberger See
ca. 12km entfernt

Freizeitparks
 Bavaria Filmstadt
ca. 12km entfernt

Hallenbäder
 Bad Forstenrieder Park
ca. 12km entfernt

 Weitere nahe Ziele
Hotels in der Umgebung

Suche Hotels in der Umgebung ...
 Weitere Übernachtungsmöglichkeiten






Dieses Ziel
empfehlen