Ziel
Fotos/Videos (-)
Bewertungen (11)
Karte/Route
Übernachtungen


Klettergarten Mehliskopf


Kategorien: Kletterparks

Adresse und Informationen


Herrenwies
77815 Sand bei Bühl/Baden
Deutschland
ilinkAdresse merken, später ausdrucken

Telefon: (07226) 1300

Der Klettergarten liegt im Freizeit- und Sport-Zentrum-Mehliskopf in Sand. Auf 3,5 ha Fläche können die Besucher in sieben Parcours mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad in 3 bis 14 Meter Höhe von Baum zu Baum klettern. Nach ausführlicher Einweisung, ausgestattet mit einem Klettersteigset aus Gurt und Helm, gleitet und balanciert man durch eine Welt aus Tauen, Balken, Brücken, Netzen und Seilbahnen. Der Klettergarten hat jährlich von April bis November geöffnet. Das Freizeitzentrum Mehliskopf verfügt außerdem über eine der längsten Pisten im Schwarzwald sowie eine Bobbahn und zahlreiche Wanderwege.

Bewertungen zu Klettergarten Mehliskopf


Gesamtbewertung
s1
 56,1%

56,1% der Freizeitstars.de-Leser würde dieses Ziel Freunden und Familie empfehlen
Spaß
s1
 82,5%

Wissen
s1
 75%


Das Ziel scheint unseren Lesern geeignet für

0-5 Jahre
 
6-11 Jahre
 
12-99 Jahre

 
 




Ähnliche Ziele nach Leserbewertung entdecken

Einen Rang höher
Aktiv und Abenteuer
136/560
Einen Rang tiefer


 
Einen Rang höher
Baden-Württemberg
129/722
Einen Rang tiefer



Öffnungszeiten und Preise



April - November
Fr./Sa./So. und Feiertags von
10:00 - 18:00 Uhr
und nach Vereinbarung.

Während der Schulferien in
Baden-Württemberg täglich von
10:00 - 18:00 Uhr geöffnet.
Preise und Öffnungszeiten ohne Gewähr.

11 Bewertungen zu Klettergarten Mehliskopf


 (1)

 (0)

 (0)

 (0)

 (0)


11 Bewertungen zum Ziel bisher | 3851 Bewertungen insgesamt online | Hier direkt selber bewerten



Klettergarten und Gastro
nach dem ich die berichte hier lese bin ich teilweise erschrocken. mein erlebniss am mehliskopf war super angenehm. Auch ich habe mit meiner gruppe schlechtes wetter ausgewählt, leider. Allerdings war das personal super freundlich und motivierte einzelne von uns sogar beim regen zu klettern. (trotzdem ließ sich aber auch noch einer vom trainer abseilen da ihm kalt war)Der rest konnte sich hinter der hütte unter das dach stellen. Wir waren knapp zwanzig, da hätten sogar noch mehr platz gehabt. Das einzigste was ich nicht so toll fand war das essen in der gastronomie. es ist eher eine gehobene pommes bude. und die schüler die nichts kauften bekamen auch böse blicke ..allem im allen muss ich sagen das ich immer wieder hier her kommen würde. vll mit dem eigenem vesper, aber ich habe mich und meine kinder sicher aufgehoben gefühlt.

100% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein

Thomas, 26.11.2013


Mein Gesamturteil:
s1
 90%




Mein Freund und ich waren heute 4 Stunden dort klettern... Und ich kann nur sagen, dass es wirklich toll war :) Und die Meinungen zum Personal kann ich nicht bestätigen, denn heute hat es auch geregnet dort und sie haben uns gebeten uns unterzustellen und waren sehr freundlich. Auch die Allwetterbobbahn war nur kur bei starkem Regen icht benutzbar, aber danach haben die Mitarbeiter alle Sitze abgetrocknet und dann gings wieder los. Beim Klettern auf den Parcours stand immer Mitarbeiter unten und haben geschaut, ab und zu Tipps gegeben und Mut gemacht, waren aber nie aufdringlich.
Ich würde immer wieder dort hinfahren, obwohl ich fast 100km Anfahrt hatte. Es war wirklich ein wunderbarer Tag dort. Auch die Gaststätte auf dem Gelände ist zu empfehlen.

50% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein

Vanessa, 28.07.2012


Mein Gesamturteil:
s1
 90%




Nieeee im Leben mehr!!!!!

0% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein

sasa35, 25.05.2010


Mein Gesamturteil:
s1
 90%




Na, eig wollte ich mit meiner Freunin dort hin aber meine kollegen vom handbalteam meinten auch das es ned so gut da...und wenn ich so die berichte lese kann ich nur sagen dort werden die mich nicht sehn.also ich würd allen empfehlen wo anders hinzufahren.

0% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein

Patrick, 20.10.2009


Mein Gesamturteil:
s1
 90%




Als ich mit meiner Klasse 7a der Johannes Widmann Schule angekommen bin hatten alle einen guten eindruck und haben gedacht das es ein schöner Tag sein wird, da haben sich aber alle geirrt.
Mein Freund war bei der ersten Parkur nur bis zur hälfte mit großen Problemen gekommen, er wollte wieder runter weil er nicht mehr konnte.

Mein Lehrer hat den Trainer erklärt was los ist und hat sie gebeten eine Leiter zu holen, der Trainer hat gesagt das sie keine Leiter hätten obwohl sie mehrere hatten, ich habe sie selbst gesehen sie waren nur zu FAUL um sie zuholen.
Als auf einmal ein Gewitter mit viel Regen und Donner kam haben sie uns im Regen stehen gelassen.
Sie selber haben schutz in einer großen Hütte wo alle meiner Klassenkameraden rein gepasst hätten.

Also ich empfehle dort nicht hin zu gehen oder wollen sie auch im Regen stehen gelassen werden.


0% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein

Diary Kasem, 09.07.2009


Mein Gesamturteil:
s1
 90%




Meine Meinung zum Hochseilgarten am Mehliskopf ist, dass die Betreuer mit grösseren Gruppen sehr überfordert sind. Und ich glaube auch, dass sie keine Lust haben dort zu arbeiten denn als es plötzlich angefangen hat zu donnern, haben sie sich in ihre Hütte zurück gezogen und haben keinem geholfen runter zu kommen. Als dann alle unten waren, wofür unsere Gruppe selbst sorgen musste und es angefangen hat zu regnen haben sie die zwei Klassen noch nicht mal in ihre Hütte gelassen, obwohl die groß genug war. Doch sie behaupteten das Gegenteil. Deshalb standen wir 1,5 Stunden im Regen, bis wir in die nahe gelegene Gastronomie gehen konnten da sie uns wegen den Klettergurten nicht gehen lassen wollten. Der Kletterpark ist deshalb nicht zu empfehlen, da das Personal nicht hilfsbereit ist.

0% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein

C.Altendorf, 08.07.2009


Mein Gesamturteil:
s1
 90%




Der Klettergarten ist sehr schön aber diese eine Sache mit dem Personal ist in meiner Sicht sehr blöd gelaufen... Alles war super bis es angefangen hat zu regnen und zu blitzen denn wir mussten alle (zwei Klassen) unter einem Dach von einem kleinem Häuschen stehen und nass werden den es gab viel zu wenig Platz ich meine man hätte uns doch auch wirklich ins Haus reinlassen können das were doch ken Problem gewesen stadessen ist nur das Personal im Haus gewesen wo man es sehr schön warm hat und wir mussten alle drausen stehen bei der kälte... als wir fragten warum wir nicht rein dürfen sagten sie nur sie hätten keine Berechtigung ! darum mussten wir noch eine Weile im Regen stehen bleiben bis endlich eine Lösung perat war wir sollten zu dem Restaurant in der nähe rein sitzen und uns dort vor dem Regen schützen....Ich persönlich finde das es ziemlich seltsam war (von meiner Seite aus würde ich es nicht weiter empfehlen)

0% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein

M.Gläsner, 08.07.2009


Mein Gesamturteil:
s1
 90%




Ein toller Tag im Hochseilgarten dachten die Meinsten der Klasse7 der Johannes-Widmann-Schule war es am Anfang auch. Doch dann fing es an zu regnen und alle wurden NASS außer die Trainer des Kletterparks die schön gemütlich in der trockenen Hütte saßen und sich aufwärmten während wir im REGEN standen und warteten das er aufhörte doch das tat er nicht und so mussten wir EINE GANZE STUNDE LANG IM REGEN STEHEN. sehr UNFREUNDLICH von den Trainern uns die GÄSSTE einfach im Regen stehen zu lassen und dann durfen wir nicht mal uns irgendwo in derNähe unterstellen NUR wegen den Klettergurten !!!! das ist nicht mehr normal !!!

0% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein

D.Schulik, 06.07.2009


Mein Gesamturteil:
s1
 90%




 

Deine Meinung abgeben

Ausflugszielsuche



 
Fotoshow Beispiele


Neues Schloss Herrenchiemsee
Neues Schloss Herrenchiemsee
 Übersicht

Allwetterzoo Münster
 Parkübersicht

 Alle Fotoshows anzeigen
Ziele in der Umgebung

Sommerrodelbahnen
 Mehliskopf-Bob
ca. 1,4km entfernt

Spezialmuseen
 Museum im Brahmshaus
ca. 9,4km entfernt

Heimatmuseen
 Stadtmuseum Baden-Baden
ca. 11km entfernt

 Weitere nahe Ziele
Hotels in der Umgebung

Suche Hotels in der Umgebung ...
 Weitere Übernachtungsmöglichkeiten






Dieses Ziel
empfehlen