Ziel
Fotos/Videos (15)
Bewertungen (15)
Karte/Route
Übernachtungen


Fildorado


Kategorien: Erlebnisbäder

Fildorado

Adresse und Informationen

Sport- und Badezentrum FILDORADO GmbH
Mahlestraße 50
70794 Filderstadt
Deutschland
ilinkAdresse merken, später ausdrucken

Telefon: (0711) 772066

Im Fildorado in Filderstadt finden die Badegäste sowohl ein Erlebnisbad als auch einen Wellness- und SPA-Bereich vor. Der Innenraum der Erlebnishalle ist mit einer Vielzahl von Pflanzen versehen, die ins Freie wachsen. Die Wasserlandschaft mit Spielmöglichkeiten bietet viele Attraktionen wie drei Rutschen, ein Wellenbad mit Meer- und Strandfeeling, einen Strömungskanal mit Strudeln und Wirbeln sowie den separaten und liebevoll gestaltete Kinderbereich, in dem es sich nach Herzenslust tollen, spielen, rutschen und plantschen lässt. In der exklusiven Wellnesswelt mit unterschiedlich gestalteten Saunen, Farblichttherapie, abwechslungsreichen Aufgüssen, Solarien und der Sauna-Bar sowie hochwertige Massage-, Therapie- und Beauty-Angebote kann man vom Alltag abschalten.

Bewertungen zu Fildorado


Gesamtbewertung
s1
 71,8%

71,8% der Freizeitstars.de-Leser würde dieses Ziel Freunden und Familie empfehlen
Spaß
s1
 n/a

Wissen
s1
 n/a


Das Ziel scheint unseren Lesern geeignet für

0-5 Jahre
 
6-11 Jahre
 
12-99 Jahre

 
 




Ähnliche Ziele nach Leserbewertung entdecken

Einen Rang höher
Badespass
23/886
Einen Rang tiefer


 
Einen Rang höher
Baden-Württemberg
16/722
Einen Rang tiefer



Öffnungszeiten und Preise



Fildorado hat montags bis samstags von 9:00 bis 22:30 Uhr sowie sonntags und an Feiertagen von 9:00 bis 21:00 Uhr geöffnet. In den Sommermonaten öffnet das Freibad täglich von 8:00 bis zum Einbruch der Dunkelheit. Die Kernöffnungszeiten vom Fitnessstudio sind von 9:00 bis 21:00 Uhr.
Erwachsene €14,50
Ermäßigt €12,20
Kinder €8,10
Kinder unter 4 Jahren gratis
Familienkarte €36,50
Diese Tagespreise gelten montags bis freitags. An Wochenenden und Feiertagen wird ein geringer Aufpreis von maximal 1,- € pro Person verlangt. Familienkarten gelten für 2 Erwachsene und 2 eigene Kinder unter 16 Jahren. Jedes weitere Kind zahlt 3.00 Euro. Ermäßigungen erhalten Jugendliche ab 16 Jahren, Menschen mit Behinderung ab 50% sowie montags bis freitags (außer an Feiertagen) auch Schüler, Studenten, Rentner, BDFler, FÖJler und FSJler.
Preise und Öffnungszeiten ohne Gewähr.

15 Bewertungen zu Fildorado


 (0)

 (0)

 (0)

 (0)

 (0)


15 Bewertungen zum Ziel bisher | 3851 Bewertungen insgesamt online | Hier direkt selber bewerten



Aufgrund mehrerer positiver Berichte bin ich diesmal mit meiner Nichte zum Fildorado gefahren.
Es war Sontags sehr später Nachmittag, Parken 1 halb gefüllt.

Wellenbad:
Ist nicht groß aber OK.
Für alle die zur Wellenzeit im Becken waren, war ausreichend Platz vorhanden.
Bedenklich ist, dass das Becken zur Wellenzeit zu wenig vom Personal beaufsichtigt wurde.
(Ich kann nicht sagen ob das generell so ist oder nur dieses Mal)

25m Becken:
Das Wasser ist ein wenig kälter, aber für ein Sportbecken OK
Leider keine durchgängige mind. 2m Wassertiefe gegeben. Muss jeder für sich selbst bewerten.
Sprungblöcke vorhanden, Sprungbretter (1er bzw. 3er) sind nicht vorhanden.
Gut war, dass das Becken 2-Geteilt war. Aus dem 2. Teil wurde ein Rundkurs fürs Langstrecken-Schwimmen gemacht.

34°C Außenbecken:
lädt ein zum Verweilen. Regelmäßig große Wasserdüsen.
Es war so viel Platz, dass man auch mal 5 m Schwimmen/Tauchen konnte.

Es gibt 3 Rutschen:

Blackhole ohne Reifen:
Macht Spaß. Geschwindigkeit ins Abbremsbecken aber zu Groß.
Die Segmentfugen sind nicht ganz Glatt bzw. Abgerundet.
Ich habe deshalb immer die rechte Schulter leicht angehoben.

Blackhole mit Reifen:
Macht Spaß. Geschwindigkeit ins Abbremsbecken aber zu Groß.

Für beide Blackhole Wasserrutschen sind die Wartezeiten ca. 5 min. selbst wenn wenig los ist viel zu lang. Die Akzeptanz war gerade noch so gegeben. Ich mag mir nicht vorstellen wie lang man warten muss, wenn es noch voller ist. (>15 min???)

Die 3. Rutsche ich nenne sie mal die Wasser-Sprungschanze.
Man muss sie sich wie eine Ski-Sprungschanze vorstellen, bei der man ca. 6 - 8 m fliegt.
Sich in ein gefühlt senkrechtes Loch abzustoßen, ist mehr eine Mut-Rutsche als eine Spaß-Rutsche.
Es geht alles rasend schnell. Beschleunigung - Sprung - Landung.
Wenn man sich einmal abgestoßen hat, kann man den weiteren Verlauf nicht mehr beeinflussen.
Bei dieser Rutsche hat sich meine Nichte bei der Landung am Kopf und am Po verletzt.
Ich würde hier ein stärkere Beaufsichtigung des Personals wüschen bzw. ich würde die Rutsche abreißen.

Andere kritisieren, dass es zu wenig Duschen gibt. Dies kann ich bestätigen.

Insgesamt ist das Fildorado, wenn wenig los ist noch akzeptabel. Die Größe der Becken und der anderen von mir genutzten Einrichtungen ist auf wenig Besucher ausgelegt.
Wenn das Parken 1 voll ist, würde ich auf keinem Fall mehr ins Fildorado hinein gehen.

Preis:
2 Stunden, 1 Erwachsener und 1 Kind -> 16,50 EUR
Bezahlt wird am Automaten, der bei mir nicht alle Geldscheine angenommen hat.
Ich habe bis heute nicht verstanden warum wir noch Nachschlag bezahlen mussten.

Preis-Leistung
Das Schlechteste was ich bisher erlebt habe.


75% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein

Jochen O, 11.07.2011


Mein Gesamturteil:
s1
 n/a




Ich geh da Jedes Jahr mit der Schule hin && es ist einfach nur Hamma *_*

33% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein

Lovely *-*, 29.01.2011


Mein Gesamturteil:
s1
 n/a




sehr scön ist fildorado es macht voll spaß


33% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein

sanane, 02.08.2010


Mein Gesamturteil:
s1
 n/a




Also ich finde das Fildorado wirklich Familienfreundlich. Welches Bad in der region hat den noch Fmilientarife und wo darf man ausser im Fildorado noch sein eigenes Vesper mitbringen. Famuilienumkleiden haben wir auch vorgefunden (6 Stk.) und Sammelumkleiden gibt es auch.
Das beste aber sind die Attraktionen für jeden ob groß ob klein ist etwas dabei und damit wir Eltern auch mal entspannen können gibt es eine Kinderbetreuung für ide Kleinen, so dass wir auch den sehr großzügigen Saunabereich erforschen konnten.
Fazit. wir kommen wieder!

75% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein

Wolf, 14.02.2010


Mein Gesamturteil:
s1
 n/a




In der Familienkarte sind nur zwei Kinder enthalten, es gibt kaum Umkleidekabinen weshalb man sich vor den Schränken umziehen muß, die Becken sind viel zu klein, die Wände erstrahlen in ungemütlichem Beton und der Boden ist endlos dreckig. Da gehe ich ohne Zwang sicher nicht nochmal hin.

75% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein

Peter koller, 09.01.2010


Mein Gesamturteil:
s1
 n/a




Ich war am 7. Januar wiedermal in diesem Bad obwohl ich das nach meinem ersten Besuch vor drei Jahren nie wieder machen wollte.

Leider hat sich überhaupt nichts verbessert.

Am Eingang gleich der erste Frust - die "Familienkarte" gilt nur mit zwei Kindern. Ich habe aber drei Kinder! Dann Umziehen - es gibt kaum Umkleidekabinen und noch viel weniger für Familien. Viele Leute müssen sich vor ihren Schränken umziehen.

Ok Preis geschluckt, Familie im Gang umgezogen, jetzt rein: Das Bad sieht immernoch aus wie eine Bauruine. Wäre doch auch mal nett, wenn ich nicht dauernd auf Beton starren müßte. Und warum lassen die endlos Leute rein? Das Bad war völlig überfüllt - baden unmöglich! Hinzu kommt der dreckige Boden überall Also sind wir wieder nach Hause gefahren.

75% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein

Mike2, 09.01.2010


Mein Gesamturteil:
s1
 n/a




Also ich denke, es wird mal Zeit für eine ausführliche Bewertung für das Bad! Alle anderen sind für mich eher nicht aussagefähig.

Eintritt/ Preise: Der Eintritt ist sehr human. Preise in Restaurant typisch für die Region Stuttgart. Also híer kann man echt nicht meckern...
Highlights: Es gibt hier ein Spassbad, für Kinder, darauf gehe ich später ein und einen Saunabereich.
Spassbad: Ist für Kinder u. Jugendliche ausgelegt. Ich finde alles ziemlich klein. So nach dem Motto wir haben alles (Wellenbad, 2 Rutschen, 1 Schanzenrutsche, Thermalbad, ...)

Aber irgendwie ist dass alles soooo klein und eng, dass es schon wirklich keinen Spass macht. Also wenn man als Erwachsener dort hin will, in das Spassbad dann sollte er es sich überlegen!!!

Saunabereich: Sehr gross, sehr viele Saunen, nur die Duschen sind zentral... d.h. man muss nach einem Saunagang manchmal ziemlich weit laufen um sich abzukühlen.
Liegeflächen sind auch ziemlich mager. Einige laufen dort leider noch in Badesachen rum, obwohl Textilfrei und es sind auch viele Eltern mit Kindern drin. Was eigentlich nicht sooo stört aber manchmal möchte man halt auch was anderes. Gerade als Paar würde ich lieber in die Schwabenquelle gehen. Achja u auch tagsüber finde ich es zu hell dort. Gerne etwas dunkler... wäre besser zum entspannen.

Sauberkeit/ Optil: Obwohl das Bad erst vor einigen Jahren umgebaut wurde, ist es ungepflegter als ein 15 jahre altes Bad - Schade!!
FAZIT: FÜR ELTERN MIT KINDERN SEHR GUT. FÜR JUNGDLICHE NATÜRLICH EIN SCHÖNER TREFFPUNKT. ABER FÜR PAARE FINDE ICH ES NICHT GEEIGNET - EGAL WELCHES ALTER!!!

50% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein

Coopjack, 16.02.2009


Mein Gesamturteil:
s1
 n/a



Das ist eine Freizeitstars Toptipp

 

Deine Meinung abgeben

Ausflugszielsuche



 
Fotoshow Beispiele


Inselbahn Wangerooge
Inselbahn Wangerooge
 Übersicht

Burg Hohenzollern
Burg Hohenzollern
 Übersicht

 Alle Fotoshows anzeigen
Ziele in der Umgebung

Freibäder
 Garten-Hallenbad Aichtal
ca. 3,4km entfernt

Musical & Varieté
 Stage Palladium Theater
ca. 9km entfernt

Freibäder
 Freibad Nürtingen
ca. 10km entfernt

 Weitere nahe Ziele
Hotels in der Umgebung

Suche Hotels in der Umgebung ...
 Weitere Übernachtungsmöglichkeiten






Dieses Ziel
empfehlen