OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

Ziel
Fotos/Videos (63)
Bewertungen (32)
Karte/Route
Übernachtungen


Erlebnis-Zoo Hannover: Bewertungen


Deine Meinung abgeben

Ein sehr schöner Zoo
Ein sehr schöner Zoo, den unsere Familie gerne und oft besucht. Sehr weitläufige Gehege und die Tiere sind sehr trotzdem gut zu sehen. Die Gastronomie ist auch nicht zu teuer, der Besuch alles in allem bezahlbar und lohnenswert.

100% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein

BM, 20.11.2012


Mein Gesamturteil:
s1
 n/a




Ich war gestern im Zoo, es sind zur Zeit keine Ferien und es War wochentags und man kam sich manchmal echt einsam vor...
Der gesamte Zoo ist sehr schön gestaltet und es wird sehr auf Sauberkeit geachtet. Die Tiere waren sehr aktiv und es hat eine menge Spaß gemacht sie zu beobachten. Jeder sollte den Zoo einmal besuchen.

100% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein

Sessel, 21.05.2011


Mein Gesamturteil:
s1
 n/a




Einfache Spitze!

50% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein

Maud Wulf, 01.04.2011


Mein Gesamturteil:
s1
 n/a




Ich bin Zoo-Fan und kenne mich in den Zoos der Republik aus. Nun waren Ferien in Niedersachsen und das Wetter war O.K. - der Zoo überfüllt. Nach einer Stnde hatte ich schon keine Lust mehr, da von Tieren nicht viel zu sehen war. Nachdem sich die erste Hektik gelegt hatte und die Besucher sich langsam verteilten wurde es von Stunde zu Stunde besser und ich blieb bis 18 Uhr.

Die Anlagen sind sehr weitläufig und schön angelegt. Ich hatte ein Fernglas dabei und konnte so sehr viele Tiere beobachten. Die Tiere machten den eindruck auf einer Bühne zu stehen. Ob Eisbären, Tiger oder Elefanten - sie alle waren zum greifen nah...... nur durch eine dicke Glasscheibe von mir getrennt - bei den Elefanten durch einen Graben. Sehr beeindruckend und sehr selten gesehen.

Die Ruhemöglichkeiten sind ausreichend, allerdings nicht immer Bänke sondern auch schon mal Steine oder Bretter, Kisten oder so. Auch die Gastronomie ist nicht zu teuer - z.B. ein Menü mit Getränk unter 6 EUR. Selbstverständlich gibt es auch hochpreisegere Angebote.

Die Anlage ist sehr sauber und gepflegt, was auch auf die Gehege zutrifft. Bei meinem nächsten Besuch werde ich mir einen Tag außerhalb der Ferien mit etwas schlechterem Wetter aussuchen.

TIPP: Habe eine Übernachtung mit Frühstück nd mit Eintrittskarte in einem 4 Sterne Hotel gebucht - für 2 Personen zusammen 99 EUR.

100% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein

Max, 10.08.2010


Mein Gesamturteil:
s1
 n/a



Das ist eine Freizeitstars Toptipp

Ich kann dem Zoo Hannover nur gutes abgewinnen. Sicherlich ist der Eintrittspreis teurer wie in anderen Zoos mit ihren zu Gehegen ausgebauten Betonbunkern, aber genau diese Betonbunker gibt es eben im Zoo Hannover (fast) gar nicht mehr. Liebevoll und Detailgetreue Gehege lassen das Gefühl aufkommen, man springt tatsächlich von Kontinent zu Kontinent. Und es sind nicht nur die natürlich gestalteten Gehege, sondern auch die aufwendig gestalteten Wege und Grünanlagen im allgemeinen, die einen abschalten und ausspannen lassen. Wem die Gastronomie zu teuer ist, wird nicht gezwungen im Zoo etwas zu kaufen und zu verzehren. Vielmehr kann man die Möglichkeit nutzen sich selbst zu verpflegen, und dieses in einer erholsamen Ecke vor wunderschöner Kulisse zu geniessen. Wer sich dennoch für die Gastronomie im Zoo entscheidet, kann ruhigen Gewissens bestellen was er möchte, für uns gab es in den vergangenen 10 Jahren bisher noch kein Grund zur Beanstandung. Auf Grund der vielen Themenwelten mit all ihren Tierarten und der aufwendigen Gestaltung, sollte man sich aber schon einen ganzen Tag, und nicht nur zwei oder drei Stunden Zeit nehmen, um den Zoo mit seinen Überraschungen und der Artenvielfalt zu entdecken. Wir besitzen seit Jahren eine ZooCard, und kommen direkt aus Hannover, was es uns ermöglicht auch mal nur für ein Paar Stunden die eine oder andere Themenwelt zu besuchen, oder einfach nur am Sambesi einen Kaffee zu trinken. Aber auch den auswärtigen sei gesagt, es lohnt sich! Sicherlich, für den Eintrittspreis nicht nur für ein Paar Stunden, aber mit Sicherheit für ein schönes Wochenende in Hannover, denn es gibt ja auch noch andere Sehenwürdigkeiten.

Es bewerten Alex und Claudia, beide Anfang 30, aus Hannover.

100% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein

Alex, 06.08.2010


Mein Gesamturteil:
s1
 n/a



Das ist eine Freizeitstars Toptipp

Wir haben eine Jahreskarte u besuchen den Zoo sehr oft. Die Yukon Bay hat uns so überwältigt, dass wir den ganzen Tag nur in dieser Themenwelt geblieben sind.Die Tiere haben weitläufige, artgerechte und schön gestaltete Anlagen. Ein Flair von Kanada ist zu spüren. Unsere Erwartungen sind um ein vielfaches übertroffen worden. Es freut uns für die Robben und Pinguine, dass sie endlich eine akzeptable Unterbringung bekommen haben. Einige Anlage standen noch leer. Was wird in diesen Anlagen noch untergebracht werden? Der Preis ist gerechtfertigt, wenn man bedenkt dass die Anlagen in Ordnung gehalten werden müssen und vieles vieles mehr bezahlt u angeschafft werden muss. Schließlich kommt es ja den Tieren zugute.Mit freundlichen Grüßen Dörte Immroth

100% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein

Dörte Immroth, 06.06.2010


Mein Gesamturteil:
s1
 n/a



Das ist eine Freizeitstars Toptipp

Der Zoo Hannover besticht mit seinen tollen Anlagen, seiner Weitläufigkeit und der tollen Safari. Leider sind die Eintrittspreise sehr hoch, und von der normalen Familie kaum zu bezahlen. Ein tolles, aber teueres Vergnügen!

50% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein

Katja WHV, 20.03.2010


Mein Gesamturteil:
s1
 n/a



Das ist eine Freizeitstars Toptipp

Leider vertreibt der Zoo Hannover derzeit seine Besucher mit saftigen Preisen:
10€ Kinder/ 12€ Erwachsene/ Hunde 6€ inkl. aller Fütterungen in der Winterzeit (Januar-März) sowie -und diese Preise sind eigentlich gemeint- für die Sommersaison: 13 bzw 16€ Kinder/ 23€ Erwachsene!!!
Als Gegenleistung dazu erhält man zwar absolut schön und tiergerechte Anlagen, auf denen allerdings immer weniger Tiere zu sehen sind (was sicherlich auch an den Haltungskosten liegt) und die man bei den Eintrittspreisen durchaus auch erwartet.

Außerdem:
Sowohl mit den öffentlichen Verkehrsmitteln (Stadtbahnlinie 11 bis Zoo) als auch mit dem Auto (zahlreiche Parkplätze) ist der Zoo gut zu erreichen. Während andere Zoos im Winter gänzlich schließen, bietet der Zoo Hannover den so genannten "Winterzoo" an. Hier gibt es dann Eislaufbahnen, eine Art Weihnachtsmarkt, Künstler,uvm.
Für die Kleinen gibt es außerdem einen riesengroßen Abenteuerspielplatz sowie die Möglichkeit, Ziegen zu füttern.
Große Gastronomiebetriebe sind genauso vor Ort wie kleine "Pommesbuden". Auch besteht die Möglichkeit, diverse locations für Veranstaltungen zu buchen.
Das Personal ist immer nett und hilfsbereit.

Bitte auch die Öffnungszeiten beachten: im Winter ist regulär bis 16.00 geöffnet (siehe Bewertung von natmir), im Sommer bis 18.00 Uhr.
Tickets können übrigens auch online gebucht werden.

Schön wäre es, wenn der Zoo Hannover Familientageskarten anbieten würde, denn wenn man den üblichen 3 bzw. 4 Personenhaushalt mal durchrechnet, kommt man auf EINTRITTSPreise von 34-44€ in der Winter- bzw. 59-72€ in der Sommersaison (davon ausgehend, dass die Kinder zum Minimalpreis mitkommen und nicht noch ein Hund mit dabei ist). Das alles OHNE Verpflegung und Anreise.

Bleibt zu hoffen, dass nach der erfolgreichen Eröffnung des Yukon Bay wieder mehr Tiere zu sehen sind und die nächsten Preiserhöhungen vorerst ausbleiben. Dann gibts auch wieder eine Bewertung.
"Damals" ging man häufiger im Jahr in den Zoo, bei den Preisen bleibt es jedoch bei einer 1x-pro-Jahr-Veranstaltung. Leider :-(

100% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein

Katrin, 01.03.2010


Mein Gesamturteil:
s1
 n/a



Das ist eine Freizeitstars Toptipp

Super Zoo! Einsame Spitze! Nirgends gibt es so viel Liebe zum Detail, nirgends werden Kinderaugen Groß und Größer. Endlich können sich auch mal die Erwachsenen erholen und sind begeistert.Eine Reise nach Hannover und nicht nur zum Zoo dort lohnt sich auf jeden Fall!!!

100% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein

Kamira, 29.04.2009


Mein Gesamturteil:
s1
 n/a




Liebe Tier- und Zoofreunde
***************************

Dieser Zoo ist der schönste den ich bislang kenne.

Meine Familie und ich waren vor 4 Jahren im Hamburger Zoo
und vor 2 Jahren waren wir im Magdeburger Zoo.

Die beiden konnten Hannover nicht das Wasser reichen!

Der Zoo Hannover ist prachtvoll und liebevoll für TIER und Mensch
restauriert.

Ich gehe lieber dahin, statt in ein Freizeitpark - außer Serengeti.
Da gibt es für meine Kinder auch noch Action.

Traumhaft ist natürlich im Hannover Zoo die Boottour und das Elefantenreich.

Aber auch die anderen Tiere leben fast artgerecht und die Pfleger,Architekten und Inhaber des Zoo´s kümmern sich sicher gut um ihr wohlbefinden.

Für die Kinder gibt es in diesem Zoo viel zu entdecken.
Da gibt es den tollen Bauernhof, der erst jetzt noch mal neu gestaltet wurde und einen tollen Spielplatz, von dem man Schwerigkeiten hat seine Kids wieder runter zu bekommen.

Auch Erwachsene haben ihren Spaß dort!!!

Zu den Eintrittpreisen möchte ich sagen, das man nicht nur das Äußere sehen soll, sondern auch hinter die Kulissen mal denkt.

Es sind viele Kosten die da zu stande kommen.
Tierpfleger,Tierarzt& Medikamente, Nahrung (Fleisch),
Material für Gehege,Strom, Wasser,Putzdamen und noch sicherlich viel mehr muss und will bezahlt werden.

So ich wünsche euch allen einen schönen Tag im Hannover Zoo und ich hoffe, das ich nicht zu viel versprochen habe.

UND ICH WÜNSCHE UNS, DAS DIE PREISE SO BLEIBEN DAMIT MAN MIT DER FAMILIE ÖFTER IM JAHR HINGEHEN KANN!!!

100% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein

Martina Sch., 09.04.2009


Mein Gesamturteil:
s1
 n/a



Das ist eine Freizeitstars Toptipp

Der Zoo ist selbst für die Kleinsten was, da es auch einheimische Tiere gibt.. An jeder Ecke kann man gemütlich Pause machen und wenn alles versagt ist dort sogar ein großer Abenteuerspielplatz der selbst den Papa´s Spaß macht..Der Einzelpreis ist zwar nicht der günstigste, aber für das was man geboten bekommt, stimt das Verhältnis wieder..Der Besuch lohnt sogar im Winter mit der Rodelbahn für Groß und Klein, Schlittschuhe und Glühwein gibt es dann auch..Der Zoo hat einfach was. Und wenn man die Familienkarte nimmt, ist es sogar sehr günstig im Verhältnis.

100% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein

Mandy Witt, 20.03.2009


Mein Gesamturteil:
s1
 n/a



Das ist eine Freizeitstars Toptipp

Dieser Zoo gehört sicherlich zu den schönsten Deutschlands !
Inzwischen sind die Gehäge sehr tierfreundlich umgebaut worden und die Flußfahrt auf dem "Sambesi" gibt einem das absolute Urlaubsgefühl !
Der Zoo ist wunderschön angelegt mit sehr viel Grün.
Besser geht es nicht.
Der Eintrittspreis ist wirklich hoch.
Allerdings bezahlt man z.B. im Kino auch einen relativ hohen Eintritt und da kann ich den Preis noch weniger verstehen.
Im Zoo weiß man wenigstens, wofür man sein Geld zahlt.

100% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein

Steffi, 06.03.2009


Mein Gesamturteil:
s1
 n/a




Dieser zoo ist einfach nur geil!!
Liebe Grüße Sarah^^

100% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein

Sarah, 03.11.2008


Mein Gesamturteil:
s1
 n/a



Das ist eine Freizeitstars Toptipp

Wir sind absolute Zoofans und da wir in der Nähe von Nürnberg wohnen, auch des öfteren im Nürnberger Tiergarten. Da wir nun ein paar Tage in Hannover weilten, stand der dortige Zoo auf unserem Ausflugsprogramm.
Was soll ich sagen: Wir hatten von unseren drei Kids nur zwei dabei, also "nur" 66.00€ Eintritt. Außerdem konnten wir unsere Jungs erfolgreich an diversen (viel zu vielen)Kiosks, Verköstigungsstationen etc. vorbeilotsen und hatten glücklicherweise auch eigene Verpflegung dabei. So haben wir wieder gespart.

Ich kann den Eintrittspreis nicht so ganz nachvollziehen, da z.B. der Nürnberger oder der Stuttgarter Zoo mit Preisen um die 5-10 Euro auch ganz gut auskommen und es hier auch die Möglichkeit einer von uns sehr geschätzten Familienkarte gibt. Die haben wir als nicht ortsansässige Gastbesucher vermisst. Außerdem wurde man, wie oben schon kurz angesprochen, von den vielen Möglichkeiten Geld für Eis, Plüschtiere, Souveniers etc. auszugeben schon fast erschlagen. Wer Kinder hat, weiß wovon ich spreche.

Aber zumindest bei den Tieren sind wir etwas auf unsere Kosten gekommen.
Fazit: Jetzt haben wir den Zoo Hannover mal besucht, aber gleichzeitig wissen wir jetzt erst recht, was wir an unserem Nürnberger Tiergarten haben.

100% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein

Astrid und Micha+Kids, 16.08.2008


Mein Gesamturteil:
s1
 n/a




Meinen Kindern, und mir persönlich auch, hat dieser Zoo mit seinem Konzept des Erlebnisparks sehr gefallen. Er stellt einen sinnvollen und gut umgesetzten Kontrast zu klassischen zoologischen Gärten dar. Es wird auf eindrucksvolle Weise demonstriert, dass Artenvielfalt eben kein Kriterium für einen wirklich schönen Zoo sein muss. Etwas störend ist vielleicht nur der doch recht hohe Eintrittspreis.

100% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein

Maetze, 22.07.2008


Mein Gesamturteil:
s1
 n/a



Das ist eine Freizeitstars Toptipp

Der Zoo Hannover ist der beste Zoo Deutschlands, natürliche Haltung der Tiere in Ihren Gehegen und Umhebung. Einfach wie in der freien Natur mit Flüssen & alles was sonst noch so dazu hehört ...einfach Klasse. Er ist immer wieder einen Besuch wert, auch mehrmals im Jahr.

100% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein

13.07.2008


Mein Gesamturteil:
s1
 n/a




Nun auch noch gute Kritiken.
Die Gorillas sind 1A untergebracht. Genügend Raum, auch um sich zu verstecken. Man sieht es auch an den Tieren, dass sie sich hier offensichtlich wohl fühlen.

Schön finde ich auch das Gehege der kleinen Pandas und der Nasenbären. Seit der kleine Panda ein Weibchen hat, unternimmt er ja auch keine Ausbrüche mehr.

Toll ist das Wolfsgehege. Hier kann man sich mit den Tieren freuen. Artgerechter geht es nicht mehr. Auch die Fütterungen laufen "wolfgemässer" Art und Weise ab.

Die Giraffen mit den Zebras zusammen fühlen sich hier auch sichtlich wohl. Es macht Spaß ihnen zuzuschauen.

Die Raubvogelvoliere ist prima. Die Tiere Haben alles was sie brauchen. Einziger Wehrmutstropfen sind die Kondore und Groß-Adler.Warum bekommen sie nicht auch so eine schöne Voliere?

Das Angebot der Restaurants ist spitzenmäßig. Der Service ist sehr gut. Man darf auch seinen eigenen Proviant dort essen. Find ich gut. Das Personal ist sehr aufmerksam.

Auch sonst ist das gesamte Gelände sehr sauber. Die Toiletten sind originell gestaltet und astrein sauber. Hier wird sogar der Toilettengang zum Erlebnis.

100% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein

Dörte & Detlef, 06.07.2008


Mein Gesamturteil:
s1
 n/a



Das ist eine Freizeitstars Toptipp

Viele Tiere sind nicht artgerecht untergebracht. Bei den Orang Utans, den Schimpansen und den Meerkatzen könnte man heulen. Geflieste, langweilige Käfige ohne Bäume oder Verstecke für die Tiere. Diese haben auch keinerlei Anreize in ihren Gehegen. Entsprechend gelangweilt und passiv präsentieren die Tier sich auch.

Die Nashörner haben viel zu wenig Raum. Sie konnen ja nicht einmal ein kleines Stück rennen. Entsprechend demotiviert trotten sie hin und her in immer derselben Laufspur.

Die Löwen habe ich noch nie in Aktion gesehen, im Gegensatz zu Löwen in anderen Zoos. Das Gehege bietet zwar Platz, aber keinen Schatten(in deren sich Löwen ja bekanntlich gerne aufhalten) und auch sonst ist das Gehege zum "Gähnen" gestaltet. Dies tun die Löwen denn auch. Löwen schlafen zwar sehr viel wie man auf einer Infotafel erfährt, doch die Anzahl der Stunden die dort angegeben sind, sind erhöht.

Die Elefanten haben a) zu wenig Raum und b) wirken sie wie Beiwerk zu der Dschungelpalast-Kulisse. Ich habe den Eindruck, es kommt hier eher auf den Dschungelpalast an, als auf die Tiere. Außerdem werden sie wie Zirkuselefanten vorgeführt. Die Info, dass Elefanten in freier Wildbahn ständig Baumstämme herumtragen, ist verdummung. Denn das tun sie keineswegs.

0% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein

Dörte & Detlef, 06.07.2008


Mein Gesamturteil:
s1
 n/a




Ich muss hier noch mal was los werden. Ich weiß gar nicht warum hier ständig jemand über den Preis meckert ! Sicher ist das ne Menge Geld, aber man kann sich ja vor dem Besuch erkundigen und wem das zu viel ist bleibt eben zu Hause !! Ich finde allerdings das man für sein Geld auch ne Menge geboten bekommt, erstens sind die Gehege wirklich sehr schön geworden und auch wenn momentan dort gebaut wird, mann kann sich doch auf das kommende freuen. Und für wen wird denn in erster Linie gebaut? Für die Tiere ?! Wohl ehr nicht. Bei schönem Wetter kann man locker einen ganzen Tag dort verbringen und Essen und Trinken muss man ja nicht im Zoo erwerben.

So, das wollte ich mir mal von der Seele schreiben, ich finde im Zeitalter der unendlichen Informationsmöglichkeiten kann man sich echt vorher informieren ob ich mir was leisten kann oder eben nicht!! Was ja auch nicht schlimm ist, ein familienfreundlicher Staat sind wir schon lange nicht mehr und jeder muss eben sehen wie er über die Runden kommt. Auch der Zoo!! :)

100% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein

Nicole Dörfer, 26.05.2008


Mein Gesamturteil:
s1
 n/a



Das ist eine Freizeitstars Toptipp

Der Zoo ist in einem guten Zustand Tiere und Gehege sauber das Angebot an Unterhaltung beste Note.Leider keine Ermäßigung für Rentner.
Das einzige was dem ganzen Ausflug geschadet hat ist die Umweltzone.

Ich bin Wohnmobilfahrer und habe mich, da ich sehr viel umherfahre erkundigt bei anderen Fahrern.

Einstimmige Meinung. Es ist nicht in Ordnung den Zoo mit eizubeziehen man bräuchte nur eine Straße weiter das Schild aufstellen dass die Wohnmobilfahrer und auch andere Fahrzeuge die keine Abgasnorm erfüllen den Parkplatz am Zoo besuchen können und die Kongresshalle besuchen können.

Der größte Klopfer ist für die meisten Wohnmobile gibt es gar kein Rusfilter.
mit freundlichen grüssen
diewter Huber

100% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein

Dieter Huber, 18.05.2008


Mein Gesamturteil:
s1
 n/a





1 | 2 | >
 


Ausflugszielsuche



 
Fotoshow Beispiele

Zoo Duisburg
 Parkübersicht

ZOOM Erlebniswelt
 Parkübersicht

Zoo Osnabrück
 Parkübersicht

 Alle Fotoshows anzeigen
Ziele in der Umgebung

Kunstmuseen
 Niedersächsisches Landesmuseum
ca. 2,9km entfernt

Kunstmuseen
 Museum August Kestner
ca. 3km entfernt

Kunstmuseen
 Sprengel-Museum Hannover
ca. 3km entfernt

 Weitere nahe Ziele
Hotels in der Umgebung

Suche Hotels in der Umgebung ...
 Weitere Übernachtungsmöglichkeiten