Ziel
Fotos/Videos (1)
Bewertungen (1)
Karte/Route
Übernachtungen


Deutsches Polizeimuseum


Kategorien: Wissenschaft und Technik | Archäologie und Geschichte

Adresse und Informationen


Otto-Mauel-Platz 1
33154 Salzkotten
Deutschland
ilinkAdresse merken, später ausdrucken

Telefon: (05258) 930455

Seit 25 Jahren gibt das Deutsche Polizeimuseum im ostwestfälischen Salzkotten Aufschluss über die Deutsche Polizeigeschichte. In der Schauausstellung im alten Bahnhofsgebäude von 1850 werden Uniformen, Fahrzeuge sowie technisches Gerät und Ausrüstung präsentiert. Zu den Exponaten gehören unter anderem neben Funkgeräten, Blaulichtern und Polizeimeldern auch historische Gendarmerie-Uniformen sowie Orden- und Rangabzeichen oder auch Spurensicherungsutensilien der Kriminalpolizei. Ebenso gehört eine umfangreiche Bibliothek sowie eine Fotosammlung zum Museumsfundus. Das „Bistro Davidwache“, in Anlehnung an die legendäre Hamburger Polizeidienststelle, lädt zu Speis und Trank in stilechtem Ambiente ein. Zusätzlich verfügt das Deutsche Polizeimuseum über eine mobile Ausstellung, die in einem Lieferwagen untergebracht ist und seit 2006 zum Einsatz kommt.

Bewertungen zu Deutsches Polizeimuseum


Gesamtbewertung
s1
 100%

100% der Freizeitstars.de-Leser würde dieses Ziel Freunden und Familie empfehlen
Spaß
s1
 80%

Wissen
s1
 100%


Das Ziel scheint unseren Lesern geeignet für

0-5 Jahre
 
6-11 Jahre
 
12-99 Jahre

 
 




Ähnliche Ziele nach Leserbewertung entdecken

Einen Rang höher
Museen
551/2027
Einen Rang tiefer


 
Einen Rang höher
Nordrhein-Westfalen
341/692
Einen Rang tiefer



Öffnungszeiten und Preise



Das Museum hat jeden ersten Sonntag im Monat von 13:00 bis 18:00 Uhr geöffnet. Letzter Einlassschluss ist um 17:00 Uhr. Einen individuellen Besuchstermin können Interessierte unter der Mobilnummer 0170 / 38 199 38 vereinbaren.
Kinder bis 6 Jahre gratis
Kinder von 6 bis 14 Jahre €2,00
Erwachsene €4,00
Menschen mit Behinderung erhalten einen Preisnachlass von 50%.
Preise und Öffnungszeiten ohne Gewähr.

1 Bewertungen zu Deutsches Polizeimuseum


 (1)

 (0)

 (0)

 (0)

 (0)


1 Bewertungen zum Ziel bisher | 3850 Bewertungen insgesamt online | Hier direkt selber bewerten



Das "Deutsche Polizeimuseum"
Hochinteressant und sehr informativ. Die ehrenamtlichen Mitarbeiter informieren die Besucher bei Führungen sehr ausführlich und sind nicht "genervt", wenn viele Fragen gestellt werden. Diese werden sehr genau und detailliert beantwortet. Sie haben sich ein grosses Fachwissen im Laufe ihrer "Sammlertätigkeit" angeeignet. Private Exponate aus Sammlungsauflösungen oder von Privatpersonen werden gerne angenommen, auch als Dauerleihgabe. Übrigens ist dieses Museum das einzige von Behörden unabhängige und auf privater Basis geführte "Polizeimuseum". Träger ist der Verein "Deutsches Polizeimuseum e. V." in Salzkotten. Infos werden detailliert auf der Website www.polizeimuseum.de gegeben. Ein Besuch dort lohnt sich auf jeden Fall.

100% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein

Stanley-S, 10.12.2012


Mein Gesamturteil:
s1
 100%




 

Deine Meinung abgeben

Ausflugszielsuche



 
Fotoshow Beispiele


Burg Hohenzollern
Burg Hohenzollern
 Übersicht

Schloss Ludwigsburg
Schloss Ludwigsburg
 Übersicht

 Alle Fotoshows anzeigen
Ziele in der Umgebung

Thermen und Saunen
 Westfalen Therme
ca. 23km entfernt

Freizeitparks
 Zoo Safaripark Stukenbrock
ca. 25km entfernt

Erlebnisbäder
 Die Welle Gütersloh
ca. 30km entfernt

 Weitere nahe Ziele
Hotels in der Umgebung

Suche Hotels in der Umgebung ...
 Weitere Übernachtungsmöglichkeiten






Dieses Ziel
empfehlen