OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

Ziel
Fotos/Videos (-)
Bewertungen (11)
Karte/Route
Übernachtungen


AQUApark Oberhausen: Bewertungen


Deine Meinung abgeben

Die Aufmachung des Schwimmbades ist gut angelehnt an die Zeche mit Förderturm ect..das ist aber schon das beste an diesem "Funbad".

An den Umkleidekabinen fängt das Dilema schon an: mit Straßenschuhen wird der gleiche Gang benutzt wie Barfuß...wenn man dann einen Spind ergattern kann dann hat man Glück gehabt. Duschen sind zuwenige vorhanden und sehr verschmutzt. Noch zur Umkleidekabine: Ohne Ablage, Ohne Spiegel, sehr klein so das man echt schauen muss wie man mit seinem Kleinkind überhaupt zurechtkommt, dass die sauberen Sachen nicht im Dreck der anderen Landen.

Das Kleinkindbecken war vom Wasser her warm genug aber was dort so an Haaren ect am Grund herumtrieb ließ mich als Vater echt fast schon wieder umdrehen.Es gibt einen Whirlpool (evtl auch mehrere??) aber dort will ich sicherlich nicht rein nachdem was ich schon im Kleinkindbecken gesehen habe..Die Rutschen machen bestimmt Spaß wenn man sich ne 1/2 Stunde anstellen will. Kann ich nicht beurteilen da mir das warten dann doch zu kalt war da es zog wie in einem Wetterschacht (evtl ist das ja so gewollt als Zechenanlage). Der Außenbereich ist dann doch schon etwas Lauter da die A42 direkt hinter dem Bad ist. Direkt nee da war noch etwas ach ja die Emscher ist noch vorher dort und bei ungünstigem Wind riecht es auch so.

Dieses Bad ist zu klein gebaut für die Anzahl der Personen die dort eingelassen werden. Geht mit euren Kindern in andere Ruhrgebietsbäder da gibt es garantiert bessere!!

Insgesamt ist es dort zu Voll, zu Laut, teilweise sehr schmutzig und dafür dann eben doch zu Teuer.Mich und meine familie sieht dieses Bad bestimmt nie wieder.

67% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein

Knarf, 12.07.2011


Mein Gesamturteil:
s1
 n/a



Das ist eine Freizeitstars Toptipp

Wir waren am Neujahrstag da. Das Parkhaus (kostenlos für Badbesucher) war noch nicht mal 1/3 gefüllt, da war das Bad schon recht voll. Will nicht wissen wie das zu Stoßzeiten aussieht...
Für den Preis (22€ Familientageskarte) völlig ok, was geboten wurde. Ist halt ein kleines Bad. Wer schon mal zB in der Bergischen Sonne in Wtal war, weiß diesen Preis zu schätzen.
Aaaaaber...das Restaurant. Ich habe schon viel schlechtes Essen in ganz Europa gesehen. Aber das hier war die Krönung. Hamburger: Zwei Pappbrötchen mit Fleisch dazwischen, ein Tropfen undefinierbarer Soße drauf. Schmeckte wie ein Stück belegtes Linoleum. Bei den Pommes hatte nebenan jemand "Fett" geschrien, mehr hatten die nicht abbekommen. Das Schnitzel war als solches zunächst nicht zu erkennen, zwei kleine unförmige Stücke lagen da in der Plastikschale, die Panade etwa dreimal so dick wie das Fleisch. Das Ganze sah aus wie ein schon mal gegessener Baumschimmelpilz. Geschmack: gar keiner, man hatte ein paar alte Badelatschen zwischen den Zähnen, so kam mir das vor. Die Chickennuggets waren hart an der Genießbarkeitsgrenze, mit der gammeligen Mayonnaise der Pommes, die die Kinder würgend zur Seite gestellt hatten, konnte ich die Dinger runterkriegen. Dafür hatten wir ca. 15 Minuten frierend an den Tischen gesessen.
Es ist SEHR zu empfehlen, sich selbst was mitzubringen und an den Tischen auch zu genießen. Wenn sich da einer beschweren sollte, kann man den Koch ja vielleicht mal zwingen, sich seinen Fraß selbst zwischen die Kauleisten zu schieben. Ein klarer Fall für die "Küchenchefs"! Wer ruft jetzt mal Vox an?

100% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein

sheilo, 02.01.2011


Mein Gesamturteil:
s1
 n/a




Unser Junge hatte Geburtstag und wir haben die Feier in den Aquapark gelegt. Vom Badevergnügen her konnte man nicht meckern alle waren zufrieden.
Anschließend sind die Kinder ins Restaurant gegangen und für alle gab es Pommes und Hamburger oder Chicken- Nuggets. Es war nicht schön wie die Speisen uns an den Tisch gebracht wurden. Pommes und Nuggets waren nicht all zu lange im Fett. Der Hamburger war die Krönnung, Brötchen oben / unten und in der Mitte das Rindfleisch ohne Ketchup, ohne Salat, ohne Gurke, ohne irgendwas selbst die Kinder sagten das Geld hätten wir uns sparen können und gleich nach MC gehen können das haben wir außerdem noch getan. Wir haben für das Kinderessen 40€ ausgegeben und waren enttäuscht.

100% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein

Schäfer, 21.10.2010


Mein Gesamturteil:
s1
 n/a




ich war heute mal dort sn der marina im bad und ich muss sagen klasse bad. sauber und groß genugt. für kleines geld viel spass

Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein

lisa, 23.08.2010


Mein Gesamturteil:
s1
 n/a




Die Überschrift sagt es schon,
Das Bad ist wirklich sehr schön und interessantes Thema.
Nur leider wird es sehr schnell, sehr voll und das gerade in Oberhausen und in der Nachbarschaft von Centro, allein deswegen müßte es eigentlich doppelt so groß sein.
Was noch hin zu kam und sehr unangenehm aufgefallen ist, ist der Rutschenbereich, es gibt zwei eben so schöne Rutschen die ansich sehr viel spaß machen, aber es gibt hier kein System und Ordnung.
Es sind viel zu wenig Reifen und wer einen Reifen hat wird nicht aufgefordert Reifen nach gebrauch wieder ab zu geben, andere Bäder haben, hier für einen Sammeltpunkt für Reifen, so das es hier eben nicht in Caos endet.
Solang sie hier bei sich nicht ändert werd ich das Bad nicht mehr Besuchen.
By

100% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein

Bastian Lehmann, 10.08.2010


Mein Gesamturteil:
s1
 n/a



Das ist eine Freizeitstars Toptipp

einfach klasse. sowas fehlte noch im pott. tolle rutschen pools freibad usw.

Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein

nina, 31.05.2010


Mein Gesamturteil:
s1
 n/a




es ist wirklich klasse dort. gerade mit kinder geeignet. rutschen muss man probiert haben

Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein

lotzi, 20.05.2010


Mein Gesamturteil:
s1
 n/a




Zu voll,schmutzig,Jetzt schon verschleiß und defekte Sachen zb. Handtuchhalter sucht man vergebens abgebrochen.Duschen viel zu wenig.
Hier sollen Menschenströme rein aber der Platz ist eine Zumutung.
Betreiber sollten mal nach Dorsten oder ins Nass fahren und sich umsehen.Traurig für so ein Großprojekt.

Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein

Susanne, 08.04.2010


Mein Gesamturteil:
s1
 n/a




Im Gegensatz zu den anderen Bewertungen hier finde ich den Aquapark sehr angenehm. Wenn man nicht auf dem Parkplatz der Modellbahnwunderwelt parkt (Es steht dort auch groß MWO dran) sondern im gut ausgeschilderten Aquapark Parkhaus (Man muss daran vorbei gefahren sein auf dem Weg zum MWO Parkplatz) ist das Parken auch kostenlos (seine Karte entwertet man beim Badeintritt in den Aquapark).

Für die Überfüllung kann das Bad nichts. Das geht aber auch mit Sicherheit zurück. Ich war nun 3 mal an Werktagen dort und kann mich nicht beklagen, alles war sehr sauber und das Personal freundlich und nett. Die Flugrutsche war auch immer mal wieder nutzbar. Ich hab mich sehr wohl gefühlt. Den Kritikpunkt das der Umkleidebereich nicht getrennt ist teile ich. Das Sportbecken ist auch sehr schön allerdings nur Morgens ab 6.30 - 8.00 Uhr + Sonntag freigegeben (sonst nur für den Vereinssport)

Ich bin mit dem Bad sehr zufrieden, gerade im Vergleich zum Düsselstrand oder zur Oase!!! Das Atlantis gewinnt knapp aber nur aufgrund des Solebeckens.


100% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein

Peter, 09.03.2010


Mein Gesamturteil:
s1
 n/a



Das ist eine Freizeitstars Toptipp

Nach einer Suche nach einem günstigen Badeerlebnis landeten wir in Oberhausen.
Das Parken war schon ein Erlebnis. Der Navi leitet einem zu einem kostenpflichtigen Parkplatz (3€), dessen Schranke sich leider immer öffnet. Es waren also schon mehrere Fahrer auf der Suche. Wer hier nicht auf dem sehr hohen Bordstein am Rand parken will (Hilfe meine Reifen) muss etwas Geduld mitbringen.
Sehr angenehm war dann das System, dass alles mit einem Chip bezahlt wird, der gleichzeitig der Schrankschlüssel ist. Geld und Wertsachen sind im Park wirklich überflüssig.
Wir waren an einem ganz normalen Samstagnachmittag dort. Es war extrem voll. Überall sehr lange Warteschlangen.
Die 'Flugrutsche' war in den 4 Std. nur einmal kurzzeitig offen und hatte eine so lange Warteschlange, dass selbst meine Kinder keine Lust hatten, sich dort anzustellen (und das soll bei denen schon was heißen), der Strömungskanal war nur gehenderweise zu durchqueren wobei Tritte von evtl. Schwimmern oder Tauchern hingenommen werden mussten. Das Sportbecken war geschlossen, so wie ein Geshiraußenbecken. Das rote Absperrband passte draußen zu dem noch nicht fertigen Baustellenambiente. An ein Rankommen an die Massageliegen (Liegeflächen mit Luftblasen) im Innenbecken war kein Herankommen.
Überall Wartezeiten, egal ob Wirlpool, Restaurant (bis zu 10 Min.) oder Rutschen. Es sind so viele Liegen und Stühle aufgestellt, dass man sich teilweise nur durchschlängeln konnte, trotzdem waren wir sehr froh mit 3 Personen noch einen freien Stuhl zu ergattern.
Es stehen zumindest bei den Damen nur 4 Toiletten und und 10 Duschen (2 mit Sichtschutz) zur Verfügung. Beim Öffnen der Türen sind einige Duschen vom Bad oder der Umkleide einsehbar.
Das Bad ist zwar noch neu, der Fussboden ist aus Bruchsteinfliesen mit teilweise sehr großen Fugen, wie diese langfristig hygienisch sauber gehalten werden, will ich lieber nicht fragen.
Das Betreten des Bades ist auch ohne Dusche leicht möglich.
Nach 2 Std. hatte ich aufgrund der chlorhaltigen Luft deutliche Probleme mit den Augen, wie auch einige andere Gäste.
Die beiden anderen Rutschen sind allerdings der Hit, die lohnen sich wirklich! Hier sind ja auch Wartezeiten normal und waren nicht überlang.
Die vielen freien Plätze wie auf den Fotos der Webside waren nicht vorhanden. Der Lärmpegel war enorm und konnte durch die Kunstpflanzen nicht gemindert werden.
Auch andere Mütter verließen das Bad an diesem Tag enorm gestresst, gerdade die mit kleineren Kindern.
Das Konzept des Bades ist sehr schön und der Preis angenehm, jedoch ist er für meine Begriffe viel zu hoch, da nicht mal die Hälfte der angebotenen Events durch exteme Wartezeiten oder durch Schließung nicht entsprechend genutzt werden konnte und eine unruhige, gehetzte Atmosphäre herrschte um z.B. nur eine freie Dusche zu ergattern.

100% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein

Katrin, 28.02.2010


Mein Gesamturteil:
s1
 n/a



Das ist eine Freizeitstars Toptipp

Oberhausen gehört zu den wenigen Städten im Ruhrgebiet, die angesichts der sich wandelnden Strukturen nicht den Kopf in den Sand stecken. Während andere Kommunen noch Trübsal blasen und über den Niedergang der Kohle- und Stahlindustrie jammern, geht man hier neue Wege. Dazu gehört das CentrO als Haupt-Anziehungspunkt, seit Jahren sehr erfolgreich. Ergänzend strahlen Gasometer, Freizeitpark und nun auch der Aquapark. Dieser wird dazu beitragen, daß die Kinder nicht auf der Straße herumlungern und daß wieder mehr Freude in diese gebeutelte Stadt kommt. Gut angelegtes Geld. Jetzt wird keine Kohle mehr gefördert, sondern die Gesundheit. Außerdem ist die Thematisierung sehr gelungen. Fehlt eigentlich nur noch die Untertage-Saunalandschaft zur Perfektion...

100% unserer Leser finden diese Meinung hilfreich.
Fandest Du diese Bewertung hilfreich? ja / nein

Juen Jürgen, 05.02.2010


Mein Gesamturteil:
s1
 n/a





 


Ausflugszielsuche



 
Fotoshow Beispiele

Fuggerei-Museum
Fuggerei-Museum Augsburg
 Übersicht

Zoo Osnabrück
 Parkübersicht

Hollywood und Safaripark Stukenbrock
Safariland Stukenbrock
 Parkübersicht

 Alle Fotoshows anzeigen
Ziele in der Umgebung

Freizeitparks
 Sea Life Oberhausen
ca. 172m entfernt

Spezialmuseen
 Top Secret - Die geheime Welt der Spionage
ca. 222m entfernt

Freizeitparks
 CentrO.PARK
ca. 492m entfernt

 Weitere nahe Ziele
Hotels in der Umgebung

Suche Hotels in der Umgebung ...
 Weitere Übernachtungsmöglichkeiten