Home > Magazin > Die schönsten Sehenswürdigkeiten in Baden-Württemberg

Schloss Heidelberg



Freitag, den 04.10.2013 | Dieser Beitrag ist in den Rubriken Magazin, Bauwerke und Tiere und Pflanzen zu finden.


Die schönsten Sehenswürdigkeiten in Baden-Württemberg



Baden-Württemberg zählt seit geraumer Zeit zu den touristisch attraktivsten Bundesländern. Weit über die Grenzen Deutschlands hinaus kennt man die Schönheit beeindruckender Städte wie etwa Heidelberg, Stuttgart, Freiburg oder auch die Region rund um den Bodensee. Demnach findet man unzählige Gründe, dem drittgrößten Bundesland einen Besuch abzustatten. Anbei zählen wir 4 Ausflugsziele auf, die sicherlich die beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Baden-Württemberg widerspiegeln.

Schloss Heidelberg

Schloss Heidelberg
Das Heidelberger Schloss
Jedes Jahr zieht das im 13. Jahrhundert errichtete Schloss Heidelberg Millionen Besucher aus aller Welt an. Inmitten grüner Wälder thront die wohl berühmteste Ruine über dem Talgrund am Nordhang des Königsstuhls und dominiert mit ihrer Silhouette das Bild der malerischen Heidelberger Altstadt. Seine Renaissance-Paläste zählen zu den bedeutendsten Kulturdenkmalen in Deutschland. Selbst nach Zerstörungen durch Krieg und Naturgewalten waren die Überreste für Künstler und Reisende der Inbegriff einer romantischen Ruine. Um das mächtige Schloss Heidelberg und seine Bewohner ranken sich immer noch zahlreiche Sagen und Legenden, die stets aufs Neue faszinieren.

Insel Mainau

Bedingt durch das günstige Seeklima wachsen auf der drittgrößte Insel im Bodensee Palmen und weitere mediterrane Pflanzen. Die weltweit bekannte "Blumeninsel" ist als ganzjährig blühende Parkanlage gestaltet. Die Insel Mainau ist touristisch zugänglich und ein beliebtes Ausflugsziel für Jung und Alt. Besucher schätzen besonders die subtropische Pflanzenwelt und die Neuzüchtung von Rosen, Tulpen und Dahlien, die auf der etwa 45 Hektar große Insel Mainau wachsen.

Ulmer Münster

Dadurch dass es sich hierbei um die Kirche mit dem höchsten Kirchturm der Welt ist, gehört das 161,53 Meter hohe Ulmer Münster zu den schönsten Sehenswürdigkeiten in Baden-Württemberg. Jedoch ist das Bauwerk nicht minder beeindruckend als die atemberaubende Aussicht. Das einmalige spätgotische architektonische Werk ist ein wahrer Hingucker, und obendrein ist die mittelalterliche Bausubstanz nahezu vollständig erhalten.

Burg Hohenzollern

Burg Hohenzollern
Die Burg Hohenzollern
Als Stammsitz des preußischen Königshauses und der Fürsten von Hohenzollern ist die Burg Hohenzollern am Rand der Schwäbischen Alb kein 08/15-Museum, sondern ein historischer aber gleichzeitig ausgesprochen lebendiger Ort. Alljährlich zieht sie Hunderttausende Besucher aus aller Welt an, die nicht schlecht über die Kunstsammlung, darunter bedeutende Gemälde, staunen und sich gerne Konzerte, Filme im Open-Air-Kino sowie imposante Ausstellungen anschauen. Seit 1952 beherbergt die Burg künstlerisch und historisch wertvolle Gegenstände zur Geschichte Preußens und seiner Könige. Auch wartet die Burg Hohenzollern in der Weihnachtszeit mit einen der schönsten Weihnachtsmärkten auf.

Weitere Ausflugsziele in Baden-Württemberg findest du hier:

© AF



Kommentare

 Eigenen Kommentar verfassen

Noch kein Kommentar abgegeben!


Hier eigenen Kommentar verfassen


Name (wird angezeigt)


E-Mail (wird nicht angezeigt, optional)


Webseite (wird angezeigt, optional)
Ihr Kommentar


Bitte den Text in der Grafik eingeben
(zwei Worte mit Leerzeichen)




Passende Ziele

Gärten und Parks
 Insel Mainau

Archäologie und Geschichte
 Burg Hohenzollern

Kirchen und Klöster
 Ulmer Münster

Burgen und Schlösser
 Schloss Heidelberg







Diesen Artikel
empfehlen