Home > Magazin > Die schönsten deutschen Freizeitparks im Herbst und Winter

Wintertraum



Dienstag, den 05.11.2013 | Dieser Beitrag ist in den Rubriken Freizeitparks und Magazin zu finden.


Die schönsten deutschen Freizeitparks im Herbst und Winter



Klar, im Frühjahr und Sommer haben Freizeitparkfans Hochsaison. Kleine und große Parks öffnen - meist von April bis Ende Oktober - ihre Pforten und locken mit rasanten Achterbahnen und packenden Shows. Doch was tun in den restlichen Monaten? Einige Freizeitparks haben sich dieses Problems angenommen und begeistern ihre Besucher mit abwechslungsreichen Winterprogrammen. Und natürlich gibt es darüber hinaus noch die Erlebnis- und Sportcenter, die sich vor allem an sportlich oder wissenschaftlich orientierte Gäste richten, bei denen aber selbstverständlich ebenfalls der Spaß nicht zur kurz kommt.

Wer an Winteröffnungszeiten von Freizeitparks denkt, hat meist spontan zwei Begriffe im Kopf: "Europa Park" und "Phantasialand". Bereits seit über 10 Jahren können Coasterfreaks und Showfreunde die beiden Parks in faszinierendem winterlichem Ambiente genießen. Und auch für dieses Jahr ist ab dem 23. November in Sachen "Winterwunderland" und "Wintertraum" wieder einiges geplant. Der Europa Park wartet dann bis zum 6. Januar täglich (außer am 24. und 25. Dezember) unter anderem mit ganzen 12 Live-Shows auf, und auch einige der Fahrattraktionen sind in dieser Zeit geöffnet. Rasante Abfahrten können die Besucher beispielsweise auf der Schweizer Bobbahn erleben, während der Pegasus sie - ebenso wie das Riesenrad - in luftige Höhen entführt. Aber auch die anderen Achterbahnen des Parks (außer Silver Star, blue fire und Wodan) sind im Winter geöffnet. Ruhiger geht es dagegen auf dem dem Weihnachtsmarkt zu, auf dem man nicht nur gebrannte Mandeln und Bratäpfel, sondern auch handwerkliche Erzeugnisse erwerben kann. Und auch auf den Showbühnen geht es romantisch und vorweihnachtlich zu: Die kleinen Besucher können erfahren, wie es die Euromaus schafft, dem Zirkus Schneeflöckchen zu helfen, oder sich im Kindermusical von der Geschichte rund um "Das große Geschenk" verzaubern lassen. Zauberhaft ist aber auch die große Lichterparade, die allabendlich durch den Park zieht.

Winterliche Impressionen aus dem Europa Park...

Bild links Bild rechts
  • Winterwunderland<br />
  • Winterwunderland<br />
  • Winterwunderland<br />
  • Winterwunderland<br />
  • Winterwunderland<br />
  • Winterwunderland<br />
  • Winterwunderland<br />
  • Winterwunderland<br />


Winterliche Lichterträume werden zwischen dem 23. November und dem 12. Januar aber auch im Phantasialand wahr. Egal ob der feuerspuckende Drache in China Town, beleuchtete Wasserfontänen, feurige Fackeln in Afrika, Feuerfontänen vor dem Palast Tlalocs oder natürlich der riesige Weihnachtsbaum - sie alle erschaffen eine einzigartige Atmosphäre. Aber natürlich kommt auch in Brühl die Winter-Action nicht zu kurz. Die Achterbahn "Black Mamba" ist - bei Temperaturen über - 5 Grad - ebenso in Betrieb wie der Geisterzug durch die Colorado Mountains, der aztekische Tempel Talocan oder Mystery Castle. Hinzu kommen spezielle Winter-Attraktion wie die große Eislauffläche am Kaiserplatz im Bereich "Berlin" und der Motorschlitten-Parcours "Fort Snowcat" in "Mexiko". Showhighlights in der kalten Jahreszeit sind "Crazy Christmas", "One little moment" und "Winterfeelings on ice". Ein ganz besonderes Spektakel erwartet die Zuschauer von "Die magische Rose". Die Darsteller in ihren fantasievollen Lichterkostümen erzählen eine Geschichte von Hochmut und Kälte, die von dem Guten, das in jedem Menschen steckt, vertrieben werden. Höhepunkt dieser Show ist das große Feuerwerk über dem Kaiserplatz.

...und aus dem Phantasialand

Bild links Bild rechts
  • Wintertraum<br />
  • Wintertraum<br />
  • Wintertraum<br />
  • Wintertraum<br />
  • Wintertraum<br />
  • Wintertraum<br />
  • Wintertraum<br />
  • Wintertraum<br />


Wer keinen Wert auf große Achterbahnen legt, kann sich im Winter allerdings auch in den zahlreichen Indoorparks und Sportanlagen vergnügen. Ein Beispiel hierfür ist das Alpincenter Bottrop, Wintersportfreunde dürfen sich hier auf eine 160 Meter lange Skihalle freuen, die zu den längsten ihrer Art weltweit gehört. Mit dem Anfängerhang, der Abfahrt für Fortgeschrittene und dem Profi-Funpark findet hier jeder die passende Schwierigkeitsstufe. Action ist aber auch auf der Sommerrodelbahn angesagt, die - bei passender Witterung - auch zwischen September und April ihre Tore öffnet. Wer hoch hinaus will, kann auf dem Gelände des Alpincenter auch den Hochseil-Klettergarten nutzen oder beim Indoor-Skydiving abheben. Auf dem Paintball-Gelände schließlich dürfen sich die Sportler auf eine 800 Quadratmeter große Anlage mit zahlreichen technischen Features freuen.

Weitere tolle Freizeitparks findest Du hier.

© freizeitstars/US




Verwandte Artikel





Kommentare

 Eigenen Kommentar verfassen

Noch kein Kommentar abgegeben!


Hier eigenen Kommentar verfassen


Name (wird angezeigt)


E-Mail (wird nicht angezeigt, optional)


Webseite (wird angezeigt, optional)
Ihr Kommentar


Bitte den Text in der Grafik eingeben
(zwei Worte mit Leerzeichen)




Passende Ziele

Sportanlagen
 Alpincenter Bottrop

Freizeitparks
 Phantasialand

Fotoshows

Phantasialand in Brühl bei Köln
Phantasialand
 Parkübersicht

Winterwunderland

Wakobato im Phantasialand
Phantasialand
 Wakobato

Rittersturz, die Thematisierung muss leider noch warten
Wild- und Freizeitpark Klotten
 Parkübersicht

Pullman City
Pullman City
 Parkübersicht

Bayern Park
Bayern Park
 Parkübersicht

Freizeitpark Ruhpolding
Freizeitpark Ruhpolding
 Parkübersicht

 © Wolfgang Payer
© Wolfgang Payer
Quassy Amusement Park
 Parkübersicht

Toverland
 Parkübersicht

Tokyo DisneySea
Tokyo DisneySEA
 Parkübersicht







Diesen Artikel
empfehlen