OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos




Home > Magazin > Das Chocoversum in Hamburg

Lecker Schokolade! © HACHEZ CHOCOVERSUM GmbH
© HACHEZ CHOCOVERSUM GmbH



Friday, den 24.01.2014 | Dieser Beitrag ist in den Rubriken Museen und Magazin zu finden.


Das Chocoversum in Hamburg



Schokoladenfans haben in Hamburg seit 2012 eine neue Anlaufstelle: Im CHOCOVERSUM by Hachez k√∂nnen sie den Weg von der kleinen braunen Kakaobohne bis hin zum fertigen Produkt verfolgen. Bei den F√ľhrungen durch die 1.200 Quadratmeter gro√üe Erlebniswelt erfahren sie hier in etwa 90 Minuten alles √ľber Kakaosorten, den Transport der Bohnen aus den Herkunftsl√§ndern nach Deutschland und die Verarbeitung zu Schokoladenspezialit√§ten, aber auch √ľber die Wirkung von Schokolade auf den menschlichen K√∂rper. Und dabei ist nicht nur das Probieren ausdr√ľcklich erw√ľnscht!

Vielmehr werden die Besucher gleich an mehreren Stellen direkt in die Verarbeitung der Schokolade mit einbezogen: So werden beispielsweise Kakaobohnen gem√∂rsert und gesiebt und an historischen Maschinen mit weiteren Zutaten vermischt und verarbeitet, wobei nat√ľrlich die Ergebnisse der einzelnen Verarbeitungsschritte auf ihren Geschmack und ihre Konsistenz hin √ľberpr√ľft werden m√ľssen. Ein wahres Highlight ist aber der n√§chste Schritt, das "Aroma-Atelier", in dem die G√§ste aus einer Reihe von Zutaten wie Gummib√§rchen, Schokolinsen oder Zuckerperlen ihre eigene Lieblingsschokolade kreieren k√∂nnen.

Einige Einblicke ins CHOCOVERSUM by Hachez

Bild links Bild rechts
  • Besucher an den Conchiermaschine.<br />© HACHEZ CHOCOVERSUM GmbH
  • Beim Kakaosieben.<br />© HACHEZ CHOCOVERSUM GmbH
  • Aufbau einer Kakaobohne.<br />© HACHEZ CHOCOVERSUM GmbH
  • Pralinenherstellung im CHOCOVERSUM.<br />© HACHEZ CHOCOVERSUM GmbH
  • Kreation der eigenen Schokolade.<br />© HACHEZ CHOCOVERSUM GmbH
  • Kooperation mit dem Restaurant © HACHEZ CHOCOVERSUM GmbH" >

Mit diesem Konzept ist das CHOCOVERSUM nat√ľrlich auch bei Kindern sehr beliebt. Die kleinen G√§ste k√∂nnen hier nicht nur die normalen F√ľhrungen besuchen, sondern auch ihren Geburtstag feiern. Ausger√ľstet mit einem Fragebogen erkunden sie dann zusammen mit einem Experten das Museum, gestalten ihre eigene Schokolade und werden am Ende mit einer Urkunde als "Chocoladen-Experten" ausgezeichnet. F√ľr Erwachsengruppen bietet das CHOCOVERSUM dagegen unter anderem Pralinenkurse an, in denen gezeigt wird, wie jedermann kleine K√∂stlichkeiten selbst herstellen kann. Selbstverst√§ndlich kann man auch hier das leckere Ergebnis mit nach Hause nehmen. In Kooperation mit dem in direkter Nachbarschaft liegenden Restaurant "Slowman" und dem Spicy's Gew√ľrzmuseum werden zudem verschiedene Kombi-Veranstaltungen angeboten.

Wer nach einem Besuch im CHOCOVERSUM noch nicht genug von der s√ľ√üen Versuchung hat, der wird garantiert im angegliederten CHOCO-LADEN f√ľndig. Von der Gew√ľrzschokolade bis hin zum kakaohaltigen Kosmetik-Produkt finden Naschkatzen und Schokofans hier alles, was ihr Herz begehrt.

© freizeitstars/US




Verwandte Artikel





Kommentare

 Eigenen Kommentar verfassen

Noch kein Kommentar abgegeben!


Hier eigenen Kommentar verfassen


Name (wird angezeigt)


E-Mail (wird nicht angezeigt, optional)


Webseite (wird angezeigt, optional)
Ihr Kommentar


Bitte den Text in der Grafik eingeben
(zwei Worte mit Leerzeichen)










-->