Home > Magazin > Ausflugsziele rund um Freiburg




Mittwoch, den 12.06.2013 | Dieser Beitrag ist in den Rubriken Freizeitparks, Aktiv und Abenteuer und Magazin zu finden.


Ausflugsziele rund um Freiburg



Freiburg im Breisgau befindet sich im Dreiländereck Deutschland, Frankreich, Schweiz. Die Schwarzwaldmetropole ist touristisch sehr attraktiv. Diese Tatsache ist nicht nur der Altstadt mit ihren historischen Gebäuden und den berühmten Bächle zu verdanken, sondern auch den unzähligen Grün- und Parkanlagen. Die Stadt des Waldes, des Weines und der Gotik hat in der Tat allerlei zu bieten, doch auch die Umgebung weiß zu überzeugen. Um sich einen genaueren Überblick verschaffen zu können, präsentieren wir nachfolgend die schönsten Ausflugsziele rund um Freiburg.

Europa-Park - Spaß für die ganze Familie
In Rust ganz in der Nähe von Freiburg befindet sich der Europa-Park, der größte Freizeitpark im deutschsprachigen Raum. Über hundert Fahrgeschäfte, mehrere Shows, fünf Hotels, ein Gästehaus, ein Campingplatz und ein Kino gehören ebenso zum überregional bekannten Park wie die 16 Themenbereiche, von denen 13 einem europäischem Land authentisch zugeordnet sind. Der weniger bekannte, aber nicht minder erlebnisreiche Freizeitpark ist die Natur- und Freizeitanlage Steinwasen-Park. Mit seiner atemberaubenden Gebirgslandschaft mitten im Schwarzwald, seinem Wildpark und den vielfältigen Attraktionen ist der Familienpark eines der schönsten Ausflugsziele in der Nähe von Freiburg.

Hört man sich im Ausland um, so ist der Schwarzwald ein Sinnbild für deutschen Bilderbuchurlaub und die ersten Begriffe, die einem dazu im sympathischen ausländischen Akzent nicht selten entgegen kommen, sind Kirschtorte oder auch Kuckucksuhr. Das höchste und größte zusammenhängende Mittelgebirge ist größtenteils sehr ländlich geprägt und besteht überwiegend aus kleinen Gemeinden, wo vielerorts Tradition und Brauchtum gepflegt werden. Im Schwarzwald stehen sowohl für Aktivurlauber als auch für erholungssuchende Gäste eine Vielzahl an Ferienwohnungen bereit.

Schauinslandbahn: Hinauf in die Schwarzwälder Bergwelt
Mit einer Fahrtstrecke von 3,6 km ist die Schauinslandbahn Deutschlands längste Kabinen-Umlauf-Seilbahn, die auf Freiburgs Hausberg in eine Höhe von 1.284 m führt. 15 Minuten schweben schwindelfreie Besucher ab der Talstation in die herrliche Bergwelt Schauinsland bei einer Höhendifferenz von 746 m. Die Fahrt mit der Seilbahn eröffnet dem Besucher zu jeder Jahreszeit faszinierende Ausblicke auf die Stadt Freiburg und ins Rheintal bis hin zum blauen Band der Vogesen. Die Schauinslandbahn fährt durchgehend nach Bedarf – eine der 37 Kabinen ist schon da, wenn wer einsteigen will. Schweben Sie wohl!

Ausgedehnte Naturschutzgebiete und romantische Auen am Altrhein, Ausblicke auf die nahen Höhen von Vogesen und Schwarzwald, versteckte Ruinen ehemals stolzer Burgen, sonnige Weinberge und malerische Mischwälder, die in der Herbstsonne in allen Farben leuchten – an Kaiserstuhl und Tuniberg gibt es stets Neues zu entdecken. Die "Sonnenterrasse" zwischen Schwarzwald und Rhein ist besonders für Naturliebhaber eines der schönsten Ausflugsziele um Freiburg.

Weitere lohnenswerte Ausflugsziele im Breisgau findet Ihr hier.

© freizeitstars/AF




Verwandte Artikel





Kommentare

 Eigenen Kommentar verfassen

Noch kein Kommentar abgegeben!


Hier eigenen Kommentar verfassen


Name (wird angezeigt)


E-Mail (wird nicht angezeigt, optional)


Webseite (wird angezeigt, optional)
Ihr Kommentar


Bitte den Text in der Grafik eingeben
(zwei Worte mit Leerzeichen)




Passende Ziele


Bahn- und Schifffahrten
 Schauinslandbahn

Freizeitparks
 Europa-Park

Passende Produkte

 Europa-Park
nur € 12.95







Diesen Artikel
empfehlen